4.5.1 Kein Content ladbar

Liebe Leute,

ich blicke jetzt gar nicht mehr durch (mein System siehe Signatur). Habe alle vermutlich passenden Threads dieses Forums gelesen, mein Problem in seiner spezifischen Form ist leider nicht dabei. Tut mir echt leid, aber so gehts einfach nicht weiter. Nach 5 Stunden Suche ist hiermit Schluss mit lustig (was mache ich da eigentlich - würde ich für einen neuen Flachbildschirm auch 5 Stunden im Internet nach Problemlösungen suchen; würde je ein Flatscreen-Anbieter diese Erwartung haben???)

Die Installation von Halion 4 (Content auf separater HD D:\Plugin-Sound-Libraries\Halion) lief problemlos durch, ebenso wie die Registrierung. Plugin läuft im Standalone und in Cubase 6 einwandfrei. Aber wo ist der Content? Die Media-Bay von Halion 4 ist leer. Drüber steht “All Instrument Sets”. Ich kann stattdessen auch “Halion 3 Content” auswählen. Aber auch da bleibt alles leer. Gut, schau ich also mal in die “normale” Media-Bay. Hm, leider zunächst nichts. “Halion 4” steht nirgends. Meine Glaskugel verrät mir, ich könnte mal in “Halion Common Presets Content” reinschauen. Na, da kommen bestimmt auch alle User sofort drauf. Tatsächlich! Halion-4-Presets. Und wenn ich eins anklicke, dann zeigt mir die “Eieruhr” auch, dass es geladen wird, um ne Soundvorschau zu ermöglichen. Doch sieh an: Jeder angeklickte Sound klingt immer wie der beim Start automatisch geladene namens “The 4th Dimension”. Bisschen dünn für 11 MB, hätte mindestens noch einen zweiten Sound erwartet :wink:

Na gut, dann lade ich ein Halion-4-Preset aus der Cubase-Media-Bay, indem ich einen Doppelklick darauf mache. Das erzeugt eine Instrumentenspur, die bestimmt funktioniert. Und siehe da: Richtig! Da steht “Baroque Ensemble” auf der Instrumentenspur! Super, aber bisschen umständlich. Mal hören, wie das klingt. Interessant! Ist wieder nur “The 4th Dimension”.

Ach was, ich muss einfach nur die Media-Bay erneut scannen lassen, dann läuft das alles. Ah leider doch nein, das war dann ebenfalls auch wieder nichts.

Ich bin mir vollkommen sicher, dass meine Beschränkung auf “three dimensions” mein Problem ist. Sollte irgendwer eine problemlösende Idee haben, wie ich das merkwürdige Verhalten dieser merkwürdigen für Geld erworbenen Software zu meinen Gunsten korrigieren kann, bin ich gerne bereit, ihn vom Fleck weg zum “God of The 4th Dimension” zu erheben!

FlashRob

So, ich bin es selbst wieder.

Ich habe eine Lösung gefunden, aber keine wirkliche Erklärung. Habe heute Halion nochmal komplett entfernt. Bei der erneuten Installation habe ich diesmal die schlaue Erkenntnis der Installationsprozedur, dass ich ja schon ein Halion-Verzeichnis habe und es dringend benutzen soll, selbstgefällig ignoriert und dennoch ein eigenständiges namens “Halion 4 Content” angelegt.

Nach dem Start von Halion war es zunächst wie in meiner Thread-Eröffnung geschildert. Aber diesmal gab es einen entscheidenden Unterschied: Im Gegensatz zum letzten Mal tat das Knöpfchen “Rescan Disk” was anderes. Es flackerte nicht nur kurz auf und legte sich gleich wieder schlafen, sondern las tatsächlich eine Vielzahl von Presets ein - und jetzt endlich komme auch ich in den Genuss des Contents.

Mir ist nicht ganz klar, wo das Problem lag. “Störte” es Halion, dass in dem Content-Verzeichnis außer den Content-Dateien auch Unterverzeichnisse mit Content einer älteren Halion-Version waren? Aber warum “will” er dann da hinein installieren?

Sei es wie es sei, mit obiger Vorgehensweise hat sich mein Problem erledigt.

Ich danke für die Aufmerksamkeit :wink:

FlashRob

Also ich habe ein ähnliches Problem, das sich bisher nicht lösen ließ.
Ich habe auf einem frisch installiertem System (Win 7 64 bit) Cubase 6 und HALion 4 installiert. Funktioniert alles einwandfrei. Cubase habe ich geupdated auf 6.0.5. Funktioniert. HALion habe ich geupdatet auf 4.5.1. --> Kein Content ladbar. Der Halion 4 Factory Content, Sonic Content und Sonic SE Content wird in der Media Bay von Halion zwar angezeit, lässt sich aber nicht in einen Slot laden (ohne Rückmeldung).
Über die Schaltfläche “Load Program” bekomme ich auch alles angezeigt, beim Laden aber die Fehlermeldung “Loading program failed”.
Wenn ich über den HALion-internen Browser nach Content scanne, dann findet er nichts. Auch nicht in den Verzeichnissen, wo der Content eigentlich liegen müsste. Ich bin etwas ratlos.

Hallo und willkommen im ohne-Content-Club :wink:

war denn der Content vor dem Halion-Update vorhanden? Und hast Du bereits versucht, die Festplatte aus der Media Bay heraus nochmal scannen zu lassen (oder auch aus der Halion-Media-Bay)?

“Auch nicht in den Verzeichnissen, wo der Content eigentlich liegen müsste” macht mich ansonsten allerdings ebenso ratlos, wie Dich!

FlashRob

@ haussner

Hallo,

probier´ doch mal den neuesten e-licenser von
http://www.elicenser.net/en/latest_downloads.html

vielleicht hilfts

Jetzt muss ich endlich mal antworten.

Viele Dank für die Hilfe. Mit der eLicencer-Software aus dem Link hat’s funktioniert - die aktuelle Version von der Steinberg-Webseite ging komischerweise nicht. Naja, was solls! Jetzt ist alles gut und kann mich meinem Projekt widmen!

Danke noch mal!