Absolute 2 Collection: wirklich Geheimwaffe oder überteuert?

Hallo an alle,
ich war oft schon kurz davor die Absolute 2 VST Insdtrument Collection zu kaufen, war für mich jedoch mit 499€ deutlich als VST-Erweiterung zu teuer. meine Frage: ist es doch so eine riesige Geheimwaffe oder ist es für das was sie hergibt zu
teuer? Hat jemand Erfahrung?

Geheimwaffe. Nicht überteuert.
Viele gute Synths dabei, moderne Sounds, Presets, Loops und Samples.
Der Preis IST gerechtfertigt, rechnet nur mal alle VSTis und die Soundlibraries einzeln aus… eben.
Mit NI Komplete ist das nicht zu vergleichen, die machen halt jedes Jahr auf Masse, können dadurch den Preis drücken, aber es sind immer wieder die uralten Samples und leider nicht mal upgedatete alte Synths mit dabei (FM 8, Massive, usw.)
Das ist also nicht zu vergleichen.
Den Halion Sampler finde ich im Übrigen von der Bedienung und vom Sound her viel besser als den fummeligen NI Kontakt.
Fakt: Im Halion macht Selbersamplen wieder richtig viel Spass!
Und die Anbindung an Cubase ist auch per drag/drop, Tagging und MediaBay hervorragend gelöst. Die Synthesefeatures gehen hier auch viel weiter als beim Kontakt, da eigene Oszilllatoren im Halion als autarke Synthengine mit dabei sind, womit man sogar synthetische Drums auf jeder Midi-Note bauen kann, uvam.
Meine Meinung.

Bin glücklicher Besitzer von Halion4 und Padshop pro.
ohne Halion könnt ich nicht mehr leben.
PadShop pro ist auch super.

Warum man zum Halion den Halion Sonic braucht, weiß ich nicht (sind doch alle Sounds vom HS im H vorhanden, oder etwas nicht?)

Ich hab noch Halion4 aber ich glaube im neuen Halion5 ist auch quasi u.A. der Padshop integriert.

Groove Agent 4 kenn ich nicht, ist aber sicher leiwand, (kenne nur ein ähnliches Produkt von einer Anderen Firma durch einen Freund…)

The Grand 3 kenn ich auch nicht, (werd mir jetzt mal vl. die Demo saugen…)

HALion Symphonic Orchestra, hätt ich gern…

Retrologue 2 - ist auch toll, ist aber ja schon beim Cubase pro dabei


Hypnotic Dance, Triebwerk, Dark Planet und Zero Gravity kenn ich nicht.


Will mir demnächst ein: Filter-, Compressor-, “MB-Comp”-, EQ-, Delay-, Sättiger- und Limiter-Plugin von Fabfilter kaufen, und die kosten, mit rabat, schon über 500, verglichen mit den kommt mir “Absolut Instrument Collection II” nicht mehr so teuer vor…


LG

Was kostet eine gute Gittare. Was kostet ein guter Verstärker. Was kostet das alles?
Ich habe mehr Synthesizer als Kraftwerk zu ihrer Anfangszeit.
Aber leider nicht die Ideen und deren Kreativität.
Kommt doch auf dich an was du daraus machst.
Und Kraftwerk hat so ganz neben bei den Stoner Rock gemacht.
https://m.youtube.com/watch?v=tw8-TlQBcBA

Ich habe das Paket über eine Upgrade Aktion von Grove Agent 4 erworben und Steinberg macht meiner Meinung nach sehr oft solcher Aktionen, also vielleicht warten bis es wieder mal so weit ist.

Gruß Jörg

überteuert weiß ich nicht. mir sagen die sounds einfach nicht zu. für kontakt gibt es halt einfach mehr auswahl. von teuer bis kostenlos. dafür gibt es kein vst3 und kein note expression, wie es bei vst3 möglich wäre.

meine auch.