Akkordevents, Länge dieser

Hi,

ich verstehe nicht so recht warum meine Akkordevents unterschiedlich lang sind. Vermutlich ist das irrelevant, da ein Akkord gilt bis das nächste Akkord Event erreicht wird, oder? Seltsam ist es dennoch. Wie kann ich die Länge von Akkordevents überhaupt ändern? Wenn der Platz für die Darstellung nicht ausreicht so werden die Akkordevents mehrzeilig angezeigt, richtig? (In Cubase 10.5)

Danke

Hallo Danke,

genauso ist es, wie Du sagst. Es kommt aber darauf an, ob Du das Raster eingeschaltet hast oder nicht. Ist die Zoomstufe sehr klein, würden sich die Akkordevents überlappen. Aus diesem Grund werden die Akkorde dann untereinander angezeigt.

Ich habe mal versuchsweise das Raster auf 1/16tel gestellt und die Zoomstufe hoch gestellt (in jedes 16tel passt locker ein Akkord). Beim Verkleinern kann man sehr schön sehen, wie die Verschachtelung entschärft wird.
Ohne Raster klickst Du einfach irgendwo in die Spur. der Akkord wird dann solange gespielt, bis ein neuer erscheint.

Viele Grüße
Jo

Vielen Dank soweit. Ich habe festgestellt dass Cubase die “Eventlänge” einfach so lang macht um den Akkord komplett anzuzeigen. Also länger bei Tensions etc. :wink: