Amiga Midi-Files in Cubase

Hallo,

bin hier noch neu im Forum.

Meine Frage lautet - wie bekomme ich meine alten Amiga MIDI-Files (Steinberg pro24) in ein Format das in Cubase gelesen wird???
Alle meine Files habe ich damals mit CrossDOS auf den PC überspielt und liegen als *.mid vor, doch Cubase kann damit nichts anfangen. Für Hilfe wäre ich dankbar.

Gruß pappazappa

Hast du es über “Datei - Importieren - Midi-Datei” versucht?

Alle meine Files habe ich damals mit CrossDOS auf den PC überspielt und liegen als *.mid vor, doch Cubase kann damit nichts anfangen. Für Hilfe wäre ich dankbar…

Was bedeutet “Cubase kann damit nichts anfangen”. Was passiert, wenn du die Midi-Datei importierst?

Das beste wäre, Du hängst einfach mal eine Beispiel-mid-Datei hier ran.
Dann werden sich sicher einige die Mühe machen, das mal genauer zu checken.
Gruß
Pat

Hallo,

sorry das ich mich erst jetzt melde war längere Zeit weg.
Also wenn ich die Datei importiere wird bei Cubase nichts angezeigt und nicht abgespielt.
Es ist die nackte Cubase Oberfläche.

Gruß pappazappa

Dann würde ich ja sagen, dass deine Midi-Dateien fehlerhaft sind. Kannst du die Midi-Dateien denn mit einem Media-Player abspielen?

Hallo,

mit dem Creativ-Mediaplayer erhalte ich die Meldung das das Dateiformat nicht erkannt wurde. Mit anderen Playern
Winamp, VLC etc tut sich garnichts. :cry:

Gruß pappazappa

Tja, dann liegt es wohl eindeutig an deinen Midi-Files. Kannst du diese noch irgendwie reproduzieren? Hast du dein altes Amiga (?1?) System noch im Keller liegen?

leider habe ich den Amiga vor 2 Jahren verscherbelt, werde aber trotzdem nicht aufgeben.
Danke für eure Hilfe.

Gruß pappazappa

Dann wiederhole ich nochmal den Vorschlag, dass Du mal eine solche MIDI-Datei hier als Anlage postest (Bereich “Dateianhang hochladen”).
Vielleicht kann dann jemand helfen!
Gruß
Pat

Hallo,

irgendwas habe ich scheinbar falsch gemacht ??? Habe schon bei den vorigen postings Dateien angehängt, scheinen aber nich t angekommen zu sein. Neuer Versuch eine Datei anzuhängen.


klappt scheinbar nicht ?!?!?!?

bekomme die Meldung - Die Dateierweiterung mid ist nicht erlaubt.

gruß pappazappa

Als zip-Datei müsste es gehen.
Gruß
Pat

Hi,

Als *.zip

Gruß pappazappa
MIDI.zip (15.3 KB)

Hi pappazappa,
das Problem ist aus meiner Sicht nur lösbar, wenn Du jemand mit einer alte Kiste findest, auf der noch Pro24 läuft.
Die Dateien, die Du gesendet hast, sind definitiv nicht im üblichen SMF-Format. Das siehst Du, wenn Du die Dateien mit einem Hex-Editor öffnest. Standard-MIDI-Files beginnen mit der Zeichenfolge “MThd” und haben auch sonst eine ziemlich klare Struktur.
Siehe http://www.ccarh.org/courses/253/handout/smf/
Das SMF-Format wurde allerdings auch erst 1990 standardisiert, und da war Pro24 ja schon auf dem Markt.
Quelle: http://www.midi.org/techspecs/smf.php

Im Manual von Pro24 III (Atari-Version, Ausgabe-Jahr unbekannt) ist allerdings zu lesen, dass Standard-MIDI-Files geladen und gespeichert werden können.
Schon etwas verwirrend, das Ganze.

Gruß
Pat

Vielen Dank PAT,

kann man halt nix machen. Vieleicht lege ich mir noch mal nen gebrauchten Amiga zu, denn die Pro24-Software und die Disketten mit den MIDI-Files sind zum Teil noch vorhanden.

Gruß pappazappa

Dafür brauchst Du keinen Amiga… installiere einfach UAE (http://www.winuae.net)
und schaffe dir ggf. ein altes 1.76MB/880kB Diskettenlaufwerk ( wenn die Daten auf CD
oder noch die alte Amiga HDD vorliegt ist es natürlich einfacher ).