andere MIDI Spuren als Schatten darstellen lassen

Ich mag die Möglichkeit die Noten anderer Spuren im Hintergrund als Schatten darstellen zu lassen und sogar mehrere MIDI Spuren gleichzeitig zu editieren. Diese Funktion sollte auch in Cubase bzw Nuendo vorhanden sein. Dass man eben andere MIDI Spuren als Schatten anzeigen lassen kann, während man eine MIDI Spur bearbeitet.

:unamused:
Sowas gibt’s doch in Cubase schon seit Urzeiten :exclamation:
Oder was meinst Du genau :question:

Die nicht aktiven Spuren werden zwar nicht unbedingt als Schatten angezeigt, aber deutlich blasser, so dass man genau erkennt, an welcher Spur man arbeitet.

Gruß
Pat

Stichwort Ghostchannels:

http://www.youtube.com/watch?v=NrpAXCwKDx4

und auch Studio One 2 hat dieses Feature.

Studio one 2 hat sowieso im Thema Bedienbarkeit Cubase längst abgehängt…
Steinberg sollte reagieren, sonst steige nicht nur ich um…