Audio Parts : "Knack" bei Schnittstellen: ERLEDIGT !!

Hallo Community,

  • Habe eine E-Bass Spur im Loop Modus aufgenommen. Habe dann den Audio Part an mehreren Stellen geschnitten und wollte aus den Loops jeweils den besten Take auswählen.

  • Nach dem Schneiden und Selktieren höhre ich bei einigen Übergängen einen deutlichen Knackser. Ich meine, man konnte
    irgendwo in Cubase eine Einstellung vornehmen, die das Phenomän abstellt. (muss wohl mit Nulldurchgängen zu tun haben)-

Ich weiß, dieses Them ist schon mal vor langer Zeit behandlet worden, kann den Thread aber nicht finden

Bitte helft mir

Danke im Voraus

Zibin

ja, bei nulldurchgänge schneiden… das musst du halt über den button aktivieren. hat aber den nachteil, dass du nicht mehr im takt schneiden kannst. daher empfehle ich, am anfang und ende des loops ein fade in/fade out über ein paar samples lang zu machen. dann knackst da auch nix.

Wie Primelinus schrieb, am besten nen Crossfade zwischen den Schnittpunkten anlegen. Am schnellsten geht dies mit der Funktion “Audio - Erweitert - Lücken schließen (Crossfade)”.

Eigentlich die gleiche Sache wie bereits genannt, aber der Workflow ist vielleicht etwas schneller:
Beide benachbarte Audio-Events leicht übelappen lassen und markieren - dann x drücken.
Es wird dann automatisch ein lineares Crossfade zwischen beiden Events gelegt.
Damit gehen in gefühlt 99% aller Fälle Knackser zurück.

Danke, hat geholfen