Audiobearbeitung funktioniert nicht

Hallo,
Ich besitze Cubase 5 und möchte damit gern Audiodatein editieren. Das heißt ich möchte beispielsweise eine Audiodatei (WAV) normalisieren oder umkehren etc…
Ich gehe genauso vor wie es im Handbuch steht und ich es auch in diversen Tutorials gesehen habe, aber mit der Audiodatei bzw. dem markierten Teil passiert nichts.
(Event/Bereich markieren -> Audio -> Effekte -> z.B. Umkehren)
Die Vorschau funktioniert, aber wenn ich auf “übernehmen” klicke passiert nichts.
Kann mir jemand weiterhelfen?

Ich habe in einem anderen Forum von gleichen Problemen gelesen. Bei den betroffenen hat eine Neuinstallation auch keine Änderung bewirkt.
Ein Mitglied hat geschrieben: “I fixed it! I used the back-up project option to save everything to a different folder and everything worked. So I guess it had something to do with incorrect pathing.”
Das hab ich auch probiert, hat aber nix gebracht.
Da ich schon alles Mögliche im Programm zurückgesetzt habe, kann ich mir eigentlich nur zwei Gründe vorstellen:
a) Dass irgendetwas mit den Speicher-Pfaden nicht funktioniert (siehe oben), da bei der Audiobearbeitung vom Programm temporäre bzw. Backup-Datein angelegt werden.
b) Dass es einen Konflikt (mit den Einstellungen) der Soundkarte gibt.

Hat jemand irgendeine Ahnung woran es liegt bzw. was ich noch probieren könnte?
Gibt es die Möglichkeit eines kompletten Resets der Cubase-Einstellungen?

Ich habe das Problem gefunden:
Ich installiere auf meinem System-Laufwerk (C:) lediglich Systemprogramme und alle anderen Programme auf einer anderen Festplatte (D:). Da ich Cubase demnach auch auf D: installiert habe, habe ich selbstverständlich auch meinen Projekt-Ordner auf diesem Laufwerk angelegt. Nun habe ich festgestellt, dass bei der Installation trotzdem auf C:\Dokumente und Einstellungen…\Eigene Dateien ein Ordner namens “Cubase Projects” angelegt wurde. Ich habe nun versuchshalber eine Projektdatei aus meinem Ordner dorthin kopiert und erneut versucht Audio-Dateien zu bearbeiten und auf einmal funktionierte es. Nun wurde auch ein Ordner “Edits” angelegt, was vorher nicht der Fall war.
Mein Problem ist nun aber, dass ich natürlich nicht ohne Grund meinen Projekt-Ordner auf D: angelegt habe. Die Projektordner können bei umfangreichen Projekten ziemlich groß werden und ich möchte mein System-Laufwerk nicht damit “vermüllen”.
Hat jemand eine Ahnung ob bzw. wie ich Cubase klarmachen kann, dass sich mein “offizieller” Projekt-Ordner auf D: befindet? Im Programm selbst hab ich keine Pfad-Einstellungen gefunden.

Den Speicherort für Projekte kannst Du im Projektassistent angeben.

Dessen bin ich mir bewusst. So habe ich bisher meine Projekte gespeichert. Wenn ich dort aber einen anderen Ordner als C:\Dokumente und Einstellungen…\Eigene Dateien\Cubase Projects angebe, funktioniert die Audiobearbeitung nicht.