Audioexport Cubase 12 auf Rosetta 2 extrem langsam

Liebe Kollegen. Bin vor zwei Wochen von PC auf Mac Studio Ultra gewechselt. Vieles läuft ja noch nicht auf VST3, also arbeite ich meist nur in der Rosetta 2 Variante.
Folgendes ist merkwürdig, egal, ob Rosetta oder Native:

  1. Ein Audioexport eines 3 Minuten Tracks dauerte auf meinem alten I9 2-3 Minuten, jetzt über 8 Minuten! Die Systemauslastung dümpelt bei 2%. Menu Meters meldet 2-3 Kerne, die leicht arbeiten.

  2. Systemauslastung.
    Wenn ich 5 Kontakts und einen Superiordrummer mit ein paar Plugs laufen habe (48/24 mit 128 ms Latenz), springt die Prozessorauslastung bereits auf 90 Prozent. Die Systemauslastung vom MacStudio ist aber nur bei 3%!

  3. Schon drei mal hat sich Cubase beim öffnen von Plugin Fenstern (Fab Filter, Waves, Soothe) sofort beendet. Obwohl die Plugins schon stundenlang mitgelaufen sind.

Alle Plugs sind gekauft und die allerneuesten Versionen installiert!

Ideen?

Mein Setup:
RME Fireface 802
MacStudio Ultra 128GB RAM, 1TB SSd
3x Samsung 980 Evo 2TB extern für Projekte und Sample Content
Cubase 12pro