Audiogerät definieren beim Start von Cubase

Hallo,
ich benutze Cubase 12 auf einem Mac (OS 14), und mich nervt ein wenig, dass mich Cubase jedesmal beim Start fragt, welches Audiogerät ich verwenden möge. Da werden dann alle Sachen im Dialog aufgelistet, die irgendwie Audio übertragen können. Ich möchte aber, dass standardmäßig mein Audiointerface von Motu ausgewählt wird (wenn es eingeschaltet ist).
Als jemand, der von Logic kommt, finde ich das irgendwie frickelig. Genauso, wenn ich mal ein Arrangement lade und das Audiointerface ausgeschaltet habe, um das Stück einfach über die internen Lautsprecher abzuhören. Dann muss man erst in das Menü mit den AUdioausgängen gehen. Logic erkennt so etwas immer von alleine. Gibt es da einen Workaround?