Audioprobleme

Hallo Leute,

ich habe folgendes Problem. Meine Abhöre ist angeschlossen an den Lineout meines Laptops. Wenn Cubase geöffnet ist (unabhängig davon, ob das Interface angeschlossen ist oder nicht), höre ich keinen Sound in anderen Anwendungen (VLC-Player, etc.). Erst wenn ich Cubase schließe, kann ich wieder etwas hören. Woran kann das liegen?!?

Für eure Unterstützung danke ich schon jetzt!

Cheers,
Ferbmaster

Entweder hast du in Cubase den Treiber nicht auf ASIO stehen, oder dein Soundkartentreiber unterstützt es nicht, dass du mehrere Audioprogramme neben Cubase laufen hast.

Wenn deine Soundkarte es nicht unterstützt, lade dir mal ASIO4ALL runter und installiere dies. Stelle dann in Cubase als Audiotreiber ASIO4ALL ein. Dann könnte es funktionieren.

Ich verwende bereits ASIO4ALL v2. Dort ist auch nichts unübliches zu erkennen.

Ich habe jetzt ne Einstellung gefunden. VST-Audiosystem --> ASIO-Treiber deaktivieren, wenn Programm im Hintergrund läuft aktivieren. Das führt natürlich dazu, dass man nun sein Projekt nicht mehr hören kann, solange noch eine andere Anwendung im Hintergrund offen ist. Das muss doch irgendwie zu umgehen sein?!?

Dieses Problem habe ich auch bei meinen Soundkarten. Irgendwie scheint ASIO mit dem Audiotreiber von Windows 7 (die meisten haben ja einen Realtech-Treiber) nicht wirklich zu funktionieren. :frowning: Wenn du den ASIO DirectX Full Duplex Driver in Cubase verwendest, besteht das Problem nicht. Leider kann man damit aber keine kleinen Latenzen erreichen. Ich fände es mal interessant zu wissen, ob das Problem auch beim Mac besteht.

Vielleicht könnte ein Mitarbeiter von Steinberg etwas dazu sagen. Schließlich sind die doch die Erfinder von ASIO.

Ich habe mal eine Anfrage an den Support geschickt. Ich berichte, wenn ich eine Antwort erhalten habe!

Es gibt von Steinberg irgendwo einen “multiclient ASIO driver” im Downloadbereich, der dieses Problem evtl. behebt…!? Wobei VLC und Konsorten ja eigentlich kein ASIO nutzen…
Ich hab´s allerdings noch nie getestet, weil ich das Problem mit noch keiner Karte hatte auf keinem Rechner hatte…

Das ist doch ganz normal!
Asio4All ist kein Multiclient Treiber.
Wenn der ASIO Treiber aktiv ist können die Wavedevices (MME oder Direct X) nicht genutzt werden.

Du musst dir wohl ein anderes Audiointerface anschaffen…

Haben eigentlich die Steinberg-eigenen Interfaces Multiclient Treiber?
Das Problem besteht ja leider bei sehr vielen Interfaces. Ich habe ein Interface von Lexicon, und habe dort schon mal nachgefragt. Ein Support-Mitarbeiter sagte mir, dass es bei ASIO und MME/WDM/DirectX häufig Probleme mit der Samplerate gibt, wenn man die Treiber gleichzeitig nutzt. Damit diese Probleme nicht auftreten, gibt es halt keinen Multiclient Treiber. Mit welchen Herstellern habt ihr in diesem Bereich gute Erfahrungen gemacht?

Sowohl meine alte EMU 1820M, sowie beide RME Firefaces haben keinerlei Probleme.