Ausstülpung an MIDI Note

Hallo
Ich sehe in C11 manchmal so eine kleine Ausstülpung hinten an der Note in Key Editor(s. Bild, dort das Fis3. Es ist keine Note, man kann damit nichts machen und weg bekommt man sie auch nicht. Weiss vielleicht jemand, wozu das gut ist?
Danke
Gruss/Christian

Welches Bild bitte?

Entschuldigung

Das habe ich so noch nicht gesehen, was sagt denn der Listeneditor?

das hier, also nichts

Im Takt 9 auch nichts?

Ein Stück weiter. Dieser kleine Balken erscheint nur, wenn oben der Note Expression Schalter an ist. Öffne ich den Note Exp Editor mit Doppelclick, sehe ich, daß da Aftertouch Daten drauf sind. Gehe ich in diesem Editor unten rechts auf `“Release Länge verändern” und ziehe das Fenster nach rechts auf(Release länger), wird auch der Balken länger. Nach links, dann wird der Balken kürzer(Realease kürzer). Hat das Fenster exakt die gleiche Länge wie die Note, ist der Balken weg(kein Release).
Wahrscheinlich dazu gedacht, einen Controller Verlauf einzuzeichnen , selbst wenn die Note schon voll überfahren ist. Nicht ganz klar, ob das Sinn macht

Doch das macht Sinn! Das MIDI-Event (dargestellt durch den Notenbalken) ist ja ein Container, der wiederum die Note Expression-Daten beinhaltet. Und es kommt ja recht oft vor, dass das Event nach der Aufnahme gekürzt wird, z.B. durch eine Quantisierung. Auf Grund dieser Darstellung sieht man sofort, dass der Note-Expression-Inhalt über das Eventende hinausgeht.

Du kannst diese Ansicht aber auch ausschalten:

image