Automationdaten IM NACHINHEIN reduzieren

Hallo,

kann mir da jemand weiterhelfen? Ich hatte beim Automatisieren versehentlich die Reduktionsrate auf 0% und will jetzt im nachinein reduzieren. Easy, dachte ich. Aber da gibt’s anscheinend nix. Weiss jemand Abhilfe, damit ich die Automationswürste nicht alle per Hand ausdünnen muss?

So schlimm?
Du, zusätzliche Automationspunkte nehmen ja keine zusätzliche CPU oder Speicherbedarf o.ä. weg.
Null Prozent ist natürlich hart, kaum nachträglich zu editieren, geschweige denn, zwischen den Punkten zu navigieren. Nachträglich? wüsste ich jetzt nicht.
Kannst du die Automation nicht noch mal neu schreiben, mit anderer Preference-Einstellung?

vl.

automationsdaten auf einen neue midispur verschieben.
leeren Part über Automation erstellen
Lokatoren über den Teil den du umwandeln willst setzen und schaun das nur bei der Spur auf Solo/Read geschateln ist
Midi / Midi in Loop mischen
und dann sollte die Automation in Midi-Part drinnen sein.
Jetzt die den neuen (“Midi in Loop mischen”) Part markieren
Midi / Funktion / Midi-Automationsdaten extrahieren
und Automation zurückverschieben…

https://www.steinberg.net/forum/viewtopic.php?f=29&t=2221

http://www.steinberg.net/forum/viewtopic.php?p=162400

Man könnte theoretisch die zu exportierenden parameter mit TabSel’s workaround (1. Link im Post davor) per Generischen Controller (Ü Flag gesetzt) auf über einen LoopBackMidiPort auf eine Midi-Spur aufnähmen und dann wieder auf eine Automation zurückspielen lassen…