Automatische Spurfarbe funktioniert nicht

Hallo Leute,

ich habe in den Programmeinstellungen unter “Event-Darstellung-Spuren”
unter dem “Modus für automatische Spurfarbe”
den Punkt “Spurfarbe + 1” ausgewählt. :unamused:

Leider funktioniert das irgendwie nicht, und Cubase wählt immer bei einer neuen Spur die gleiche Farbe aus, die der jeweils darüber liegenden Spur im Arrangementfenster entspricht. :imp:

Ich habe ein Farben-Set aus dem Internet mit 96 verschiedenen Farben gekauft und installiert und habe die Vermutung, dass es daran liegen könnte. :nerd:

Kann jemand bestätigen, dass bei der Verwendung eigener Farb-Sets die “+ 1” Funktion NICHT mehr funktioniert?

was hast du gekauft? :open_mouth:

…ein Farben-Set für Cubase mit 96 Farben.

HI,

irgendwo hier im Forum gibt’s/gabs einen Download-Link mit einem Projekt mit haufenwiese Spurfarben für umme.

Gruß Ruby

wusste gar nicht, dass man sowas kaufen kann. würde auch nie dafür geld ausgeben und mir das selbst zusammenstellen. deshalb habe ich nochmal nachgefragt, konnte es erst nicht glauben… hier gibt es das kostenlose pack https://www.steinberg.net/forums/viewtopic.php?p=357366 aber das hat der te schon. und das thema ist ja auch ein anderes.

Ja, Du hast recht. Das ist genau mein Spurfarben-Set.
Das war damals “für umme”, aber inzwischen kostet es mit den neuen Neon-Farben 5 Dollar.