Axe-Change 9-11 (Gitarren-Instrumental)

Hallo zusammen!
Ich habe während meines Urlaubs ein neues Stück zusammengebastelt, das ich euch gerne vorstellen würde.
Ich habe ( ausser der Gitarren ) ausschließlich Cubase 5.5 inkl. Halion 1-Sounds verwendet.
Die Gitarren (Ibanes-E-Gitarre, Fenix-Akustikgitarre ( Stahlsaiten) und Ibanes-Akustikgitarre ( Nylonsaiten) habe ich wiederum über ein Digitech RP 1000 eingespielt.

Ich freue mich wieder über eure Eindrücke, Tipps und Anregungen, vor allem auch in bezug auf die Mischung und den Sound.

Liebe Grüße,
Hebboe

http://soundcloud.com/hebboe/axe-change-9-11

Hi Hebboe,

dein Gitarrenspiel überzeugt mich. Schöner Song und Sound. :smiley:

Speziell zu dieser Gitarrenmelodie könnte man dich mit gewissen Gitarrenheros in Verbindung (Vergleich) bringen - aber Namen will ich nicht nennen, davon halte ich nicht viel, zu sagen, du klingst wie XY. Nein, das ist dein Stil.

Der Song hat Struktur und gewinnt zum Ende noch an Variabilität. Zum Mix habe ich nichts negatives zu sagen, ausser, daß ich beim ersten hören dachte, da fehlen ein paar Höhen. Das hat sich aber beim zweiten Hördurchgang schnell als akustische Täuschung rausgestellt. :mrgreen:

Bin dann mal auf dein nächstes Projekt gespannt.

Hallo Harry,

vielen Dank für deine (sehr positive) Einschätzung. Das zeigt mir, dass ich auf dem richtigen Weg bin.
Ich bleibe auf jeden Fall am Ball und werde bei Gelegenheit wieder nachlegen.
Weil du die Höhen angesprochen hast: in diesem Bereich tue ich mir immer mit am schwersten, zu entscheiden, ob der Höhen- aber vor allem auch der Bassanteil vernünftig gemixt ist.
Da helfen mir die Rückmeldungen dann schon sehr.

LG,
Hebboe