C Pro 8.5 Projekt in C Elements öffnen

Hallo liebe Leute,

kann man Projekte, die in C8.5 Pro entstanden sind auch in C Elements öffnen?
Dann würde ich mir eventuell C 8 Elements für meinen Schlepptopp kaufen, damit ich Projekte auch unterwegs bearbeiten kann…

Gruß,
Hartmut

Soweit ich weiß, sollte das gehen. Mit den entsprechenden Einschränkungen versteht sich.

Lade Dir doch einfach die Testversion runter und probier aus, ob es für Dich reicht.

Was spricht dagegen, den Dongle mitzunehmen?

Is mir zu aufwändig… immer dran denken, den mitzunehmen… Als ich nur den Schlepptopp hatte, war das kein Thema, da lag der Dongle neben dem Schlepptopp im Wohnzimmer, jetzt habe ich meinen Aufnahmerechner im Keller stehen und da steckt der Dongle immer dran…

Aber mit der Test-Version haste Recht, das probier ich aus.

…jetzt zitier ich mich mal selber :wink:

…installieren geht der Test-Version von C8 elements geht. aber sie läuft nicht.
Hat wohl irgend welche Lizensierungs-Probleme, weil der Soft-eLicencer durch die bereits installierte C8.5 Pro durcheinandergebracht wird oder so… Jedenfalls verlangt C Elements eine Lizensierungsnummer (die ich nicht habe… die Trial soll ja ohne diese funktionieren…). Auch wenn ich alles deinstalliert habe und dann nur die C8 Elements neu installiere, geht’s nicht…

Hat jemand von Euch irgende welche Ideen?

Vielen Dank
Hartmut

Also auf dem System an dem der dongle steckt, läuft eigentlich Elements ohne Murren, da ja die Lizenz auf dem dongle alle kleineren Versionen abdeckt.
Heißt, daß die trial nur auf dem laptop freigeschaltet werden müßte, an dem kein dongle steckt.

Na und genau das geht nicht, weil bei der Trial ja keine Nummer dabei ist…

Ja das geht. Siehe:

https://www.steinberg.net/nc/de/support/knowledgebase_new/show_details/kb_show/compatibility-and-interchangeability-of-project-files.html

Wenn die trial auf einem Rechner installiert wird, auf dem kein eLicens-Controllcenter vorher war, bekommt man dann nicht beim registrieren bei Steinberg den Freischaltcode für die trial?

Angeblich soll man nur installieren und dann gleich loslegen… Ist ja auch sinnig, bei einer Trial. Nur scheint der sich zu verschlucken, wenn man vorher schon was “gedongeltes” drauf hatte… Ich hab auch an den Support geschrieben, aber jetzt ist ja Wochenende…

Also, versucht habe ich es auf meinem MacBook Pro…
Äppel macht sich ja grade wieder mal beliebt mit (auch noch heimlichen) OSX-Updates.
Sollte es eventuell daran liegen?!?
Warten wir’s mal ab :wink:

Da steht zwar, daß angeblich eLicenser wie dongle nicht betroffen seien, aber Elements läuft ja über den ‘virtuellen’ dongle. Klingt plausibel.

Ja, hatte auch erst nur “eLicencer” gelesen und “USB” erst übersehen…
Lustigerweise geht es nun, hab allerdings alles vorher runtergeschmissen: C8.5Pro, Halion Sonic, Groove Agent… (und den Äppel-Pätch auch noch drübergeschüttet, d.h. letztendlich bleibt es unklar, woran es lag).
Das genügt jedenfalls, um auszuprobieren, wie es mit C8 Elements funktioniert. Die C8.5 Pro-Projekte lassen sich öffnen (natürlich mit den Fehlermeldungen zu den fehlenden Tools).
Schaun ´mer mal :wink: