C11 Pro: Fehler bei Tempospur importieren - Bug?

Hi,
ich war heute zum ersten Mal in meinem doch schon ein paar Jährchen währenden Cubase-Leben gezwungen, eine Tempospur (TS) aus einem Projekt zu exportieren und in ein neues zu importieren. Leider ist diese Funktion ja (bislang?) nicht über den Befehl “Spuren aus Projekt importieren” verfügbar (da taucht die TS nämlich in der Auswahl nicht auf) , sondern die Tempospur muss erst separat aus einem Projekt exportiert und dann eben in das neue wieder importiert werden. (Liebe Steinis, das mit dem direkten Import wäre auf meiner Wunschliste für C 11.5. Danke. :slight_smile:

Nun bin ich dabei ich auf folgendes “interessante” Phänomen gestoßen:
Zuallererst habe ich versucht, die TS in mein neues Projekt zu importieren, ohne dass dort schon eine TS angelegt war. Ich dachte, Cubase legt dann beim Import automatisch die neue TS an. - So steht’s nämlich im C11-Handbuch auf S. 1107:
“ERGEBNIS: Die Tempospur wird zusammen mit allen Taktart-Events in Ihr Projekt importiert. Alle Tempospurdaten im Projekt werden ersetzt.”
Mein “Ergebnis” aber sah anders aus: Kurzes Ruckeln im Pröjektfenster, aber TS taucht nicht auf. Vielleicht Sichtbarkeit deaktiviert? Fehlanzeige, - Spur ist gar nicht vorhanden.
Also neuer Versuch: Jetzt habe ich im neuen Projekt erst eine TS angelegt und dann versucht die zuvor exportierte TS zu importieren. - Ergebnis: Plötzlich war mein Projekt an die 60 Stunden lang. Die importierten Werte/Automation der TS Tempospur waren auf dieser vorhanden aktiviert, blieben aber beim Abspielen wirkungslos. - Hä?
Also dritter Versuch - und zugleich zurück auf Anfang: Ich importiere die TS, ohne dass im neuen Projekt schon eine angelegt war. Wieder kurzes Ruckeln im Projektfenster, scheinbar tut sich da ja im Hintergrund doch was…? Dann nach dem Import eine neue Tempospur erzeugt (weil es ja nach dem Import noch keine gibt) und - voilà, mit einem Mal ist die TS vorhanden und weist die importierten Werte auf…
Also irgendwie finde ich das etwas seltsam… war das schon immer so?
Die Angabe im Handbuch verstehe ich eigentlich so, dass die TS beim Import gleich korrekt erzeugt wird, ohne dass man sie nachträglich anlegen muss.
Kann jemand dieses Verhalten bestätigen?