CMC-PD kein Sound

Hallo,

vielleicht kann mir jemand hier in Forum helfen. Ich habe mir vor einiger Zeit das CMC-Set zugelegt. Ich habe aber von Anfang an ein Problem mit dem CMC-PD. Egal welches Plugin ich nehme zum Beispiel Groove Agent One, den neuen Groove Agent SE4, Addictive Drums oder irgendwelche Synthies ich bekomme keinen Sound oder Ton wenn ich auf die einzelnen Pads klicke. War zuvor schon unter Cubase 7 und jetzt auch unter 7.5 so. Wenn ich den Editor öffnen werden die gedrückten Padfelder farbig markiert, aber unter Cubase höre ich nix. Habe bereits verschiedene Audiointerfaces getestet, die Verbindung und Routings geprüft, alles nix genützt. Natürlich auch die verschiedenen Bänke durchgeschaltet, bringt alles nix. Die anderen CMC-Teile arbeiten korrekt und auch der CMC-PD wird im Cubase Menu angezeigt. Wie gesagt die Felder leuchten beim drücken auf, wird auch im Patch-Editor angezeigt, aber trotzdem kein Sound in Cubase. Im Cubase Transportfeld werden auch die eingehenden Mididaten angezeigt. Hat vielleicht jemand eine Lösung?

Vielen Dank im Voraus. Viele Grüße, Matthias

hallo Matthias,

bitte überprüfe folgendes:

  1. ist der neueste treiber installiert 3.1.2
  2. hast du die neueste firmware installiert 1.11
  3. erscheinen alle 3 midi-ports im cubase gerätemanager (z.B. Steinberg CMC-PD-1)
  4. hast du den ersten midi-port auf den eingang des synthesizers geroutet
  5. hast du am pd-controller eine bank zwischen 1 - 15 ausgewählt ([shift]-taste gedrückt halten und z.B. taste [1] drücken)

dann sollte es eigentlich funktionieren…

beste grüße
mw