Crash beim Zuweisen des MIDI-Ausgangs

Hi,
nach etlichen Fehlschlägen beim Umstieg auf die 64-bit-Variante von C7 (http://steinberg.net/forum/viewtopic.php?f=176&t=31972) wollte ich seit gestern wieder mit 32 bit arbeiten.

…und jetzt tritt plötzlich in der 32-Bit-Variante von C 7 folgender fröhlicher Bug auf: :open_mouth:

Wann immer ich bei einer MIDI-Spur den Ausgang zuweisen, also an ein VSTi aus dem Rack leiten will, kommt sofort die Fehlermeldung “Ein schwerwiegendes Problem ist aufgetreten. Bitte speichern Sie Ihr Projekt unter einem anderen Namen etc…”

Das Problem ist absolut reproduzierbar. Es tritt auch bei neuen Projekten auf, bei denen ich nur eine einzige MIDI-Spur und ein einziges VSTi im Rack habe. Sobald die Zuweisung versucht wird - zack. Zusätzlich verschwindet der Inspector bei der betreffenden Spur (und bei manchen anderen auch).

Ich hatte das anfangs nicht. Habe auch die letzten Tage nichts am System verändert.

Kennt jemand das Problem bzw. weiß jemand Abhilfe?

Update: In C7 64 bit passiert das nicht. Dort gibt es aber die anderen Probleme (siehe Link im ersten Post).

Hi,
das hatte ich auch, aber nur wenn ich Groove Agent One übers F-11-Rack geöffnet habe. Ging so weit, dass es mir plötzlich die Defaults.xml zerschossen hat und ich wieder vor einem jungfräulichem Cubase stand.
Jetzt gehts plötzlch…

Grüße
grello