Crossfade zweier Audiotracks via MIDI Controller

Hallo Leute,

Ich bräuchte da Hilfe von euch, da ich selbst nicht drauf komme.
Wie könnte man denn ein Crossfade zweier Audiospuren anhand eines MIDI Controllers erreichen?
Mein Ziel ist es einen MIDI Controller so zu konfigurieren, dass ich in echtzeit mit einem Slider auf meinem MIDI-Keyboard gleichzeitig eine Audiospur leiser und eine andere Audiospur lauter regeln kann.

Geht so etwas überhaupt in Cubase 6? Wenn ja, bitte sagt mir wie :slight_smile:

Mit Cubase allein geht das leider nicht, ausser dein Fader kann 2 verschiedene “Controller-Daten” vom gleiche Fader gleichzeitig senden…

Die Lautstärke kann man mit einen Generischen Controller oder Quick Controls steuern…

also wird dir wahrscheinlich nicht viel anders bleiben, als über 2 midi spuren aus Cubase raus, (in einer Spur muss ein “Midi-Insert-Effekt” sein der die Controllerdaten umkehrt)

dann steckst du entweder MIDI “in” auf “out” oder installierst dir einen Midi-Loop-Back Treiber

und lernst in den “Genersichen Controllern” das was bei einer midspur rauskommt der Lautstärke der einen Spur an,
und lernst was bei der 2. Midi-Spur rauskommt (umgekehrt) der Lautstärke der anderen Spur an.

https://www.steinberg.net/forum/viewtopic.php?f=29&t=2221&p=14302&hilit=loopmidi#p14302

http://steinberg.net/forum/viewtopic.php?f=28&t=17595&p=111422&hilit=loopback#p111422

http://steinberg.net/forum/viewtopic.php?f=28&t=20304

Du könntest z.B. bei einem Behringer Controller (BCF oder BCR 2000) 2 CCs von einem Encoder / Fader senden.
Einen davon in umgekehrter Richtung 127-0 .
Dann kannst du das mit Quick Controls CC1 auf die 1.Spurvolume und CC2 auf die 2.Spurvolume anwenden.

Das fällt mir jetzt spontan dazu ein.

Die Audio-Spuren hart nach links und rechts pannen, auf eine Stereo-Gruppe routen, mit den Quick-Controls dir das Panning der Gruppe auf den Fader legen und die Summe auf mono schalten. ^^

Kein Plan!!! :wink:

LG

Wow, danke für eure vielen Antworten und die guten Vorschläge!

Das Problem ist nur, dass ich komplett auf Software beschränkt bin, da das ganze mit einem einzigen Slider funktionieren soll, zum Beispiel mit sowas hier:
http://media.soundonsound.com/sos/sep03/images/cubasepowermate.l.jpg

Das ganze ist für ein interaktives Kunstwerk und soll auf einer Ausstellung auch gut aussehen und intuitiv zu bedienen sein.

Wenn man das mit Cubase alleine nicht hinbekommt, gibts vielleicht ein Plugin mit dem sowas hinhauen würde?

2 Stereo Audio auf eine (eine Pan hart Vorn eine hart Hinten)
Quadro-Gruppen-Spur mit Faderratic http://www.delamancha.co.uk/faderratic.htm insertiert, dass ganze auf eine
Stereo Gruppenspur zum Ausgang…

hat bei mir funktioniert.

LG

Wow das sieht ja super aus Loop Breaker, das probier ich aus! Ich glaub das könnte es sein :slight_smile:
Vielen Dank schonmal!