Cubase 10 crashes durch ucrtbase.dll

Hallo.

Mein Cubase 10.0.50 auf frisch installierten win10 1909 stürzt manchmal (ca. nach 30 Minuten aufnehmen) einfach ab.
In der Windows Ereignisanzeige steht, das Cubase 10 wegen ucrtbase.dll gecrasht ist.

Bevor ich das Betriebsystem frisch installierte, hatte ich ein inplace Upgrade von win7 auf win10 gemacht,
da ist Cubase einfach so abgeschmiert, noch viel öfter als jetzt (hab aber nicht in die Ereignisanzeige geschaut), und hab dann deshalb das System frisch neu aufgesetz,
mit den Ergebnis das Cubase 10 durch ucrtbase.dll crasht.

Weiß Jemand wie man das Problem behebt?


Lg


Thread auf Recording.de: https://recording.de/threads/cubase-10-crashes-durch-ucrtbase-dll.230525/

Konnte den Fehler beheben, zumindest habe ich gerade eine Mehrspurige-Audio(und teils MIDI)-Aufnahme über eine Stunde gemacht, und es gab keine Probleme.

Hab am 2ten Win10 wo es keine Probleme gibt, nachgeschaut welche GraKa-Treiber Version dort installiert ist, und hab dann eine etwas neuere aber auch 19.-Radeon-Treiber-Version installiert.

Dieser GraKa-Treiber brachte Abhilfe: Win10-64Bit-Radeon-Software-Adrenalin-2019-Edition-19.7.1-July7

Bevor ich dieses Thread erstellt habe, testete ich bereits, den “aktuellen offiziellen Treiber” (mit diesen gab es andauernd Abstürze), und den noch neueren beta-Treiber (wo es nicht so viele Programmabstürze gab).
Mit allen problematischen Treibern, funktionierte der Vollbild-Video-Modus nicht im google Chrome. Mit den jetzigen 19.-Radeon-Treiber funktioniert dieser auch.


Mein System:
Intel 5960X,
DDR4 4x8GB,
ASUS X99-Deluxe,
GraKa: XFX AMD Radeon RX 5700 8GB D6 3xDP HDMI - RX-57XL8MFG6

https://www.steinberg.net/forums/viewtopic.php?f=287&t=180132