Cubase 12 - Menüleiste verdeckt plötzlich ganzes Display

Hallo liebe Cubase 12 - Gemeinde!

Wenn ich ursprünglich den Noteneditor geöffnet hatte und das Projektfenster minimiert, blieb daneben immer noch Platz um andere zusätzlich geöffnete Programm zu sehen, ohne Cubase komplett minimieren zu müssen. Jetzt hängt an der Menüleise eine graue überflüssige Fensterfläche, die alle anderen Programm wie z.B. den geöffneten VLC-Player vollständig verdeckt.

Klicke ich in der Taskleise den VLC-Player an, ist es kurzzeitig wie früher, bis ich wieder mit Cubase arbeite.

Kam diese Änderung mit dem neusten Cabase-Update mit? Bin auf 12.0.60

Danke und beste Grüße

Die neueste Version ist 12.0.70

Menü Fenster → Zeige Cubase Pro Desktop : deaktivieren.

Danke für den Hinweis.

Meine Rettung!!!

Besten Dank Johnny_Moneto, das war des Rätsels Lösung? Wozu braucht man diese Funktion überhaupt?

Das emuliert die Art und Weise, wie Cubase (und andere Anwendungen) früher auf Windows liefen. Manche Menschen möchten gerne den Desktop nirgends im Hintergrund haben.

1 Like