Cubase 5/EMU 1212m Externe Effekte über SPDIF einbinden

Hallöchen,

bei mir gibt es derzeit ein Problem mit Cubase und meiner EMU1212m PCI.
Alle Versuche mein neues Lexicon MX300 über die SPDIF Anschlüsse als externen Effekt einzubinden, scheitern bisher kläglich.
Ich habe alle Schritte des Handbuchs verfolgt und in den VST-Verbindungen einen externen Effekt erzeugt.
Beim Return-Bus klappt das Anwählen der EMU SPDIF Kanäle auch einwandfrei, für den Send-Bus kann ich aber außer die ASIO Anschlüsse nichts wählen, SPDIF taucht da einfach nicht auf.
Da Cubase generell einen Anschluß nur einmal verwendet, kann ich die ASIO Kanäle nicht verwenden, da sie sonst als Ausgang getrennt werden.
Das MX300 wird angesteuert und klingt auch, steuern läßt es sich über Cubase aber überhaupt nicht.
Der Effekt liegt auch immer auf dem kompletten Mix.
Über den EMU-Mixer kann ich dann auch den Effektanteil regeln, das ist aber natürlich nicht Sinn der Sache.
Ich habe die Treiber der 1212m auch schon komplett runtergeschmissen und die Neuesten installiert - kein Erfolg.
Auch alle anderen Einstellungen die ich im EMU-Mixer gemacht habe, haben nichts gebracht.
Im Gerätemanager taucht SPDIF nur als Eingang auf, als Ausgang ausschließlich der ASIO-Kanal.
Habt ihr vielleicht einen Tip wie das funktionieren könnte?
Eigentlich müßte doch auch der SPDIF Out im Gerätemanager sichtbar sein, oder?

Gruß
Ingo

Wie die Patchmix DSP software funktioniert (gersde im Hinblick auf Cubase und ASIO) weisst Du…?

Ehrlich, was soll ich mit so einer Antwort anfangen?
Wenn Du mehr weißt, sag es einfach, oder laß es.
Ich sehe schon, es war ein Fehler hier zu posten…

Hei

es ist nie ein fehler was zu posten, jedoch war dies eine Frage um zu wissen wo er dich abholen soll oder kann.

Ich kann da leider nix zu sagen.

Greetz Bassbase

Ich weiss nicht, ob ich mehr weiss, deshalb die Frage.
Aber weisst du was, ignorier es einfach und vergiss es.

Ok, sorry, da hab ich gestern wohl was in den falschen Hals bekommen.
War spät…
Also ich bekomme aus der Patchmixsoftware im Allgemeinen das heraus, was ich möchte, hier scheitere ich aber.
Ich kann sämtliche Presetkonfigurationen laden, oder auch selbst channel strips erstellen, es funktioniert nicht.
Vielleicht habe ich auch schlicht einen Denkfehler dabei, keine Ahnung
Gruß
Ingo