Cubase 6 Absturz

Hallo zusammen,
ich benötige eure HIlfe.
Ich habe eben eine tagelange Arbeit als Wave exportiert.
Im Exportfenster in der unteren Zeile stand irgendwas von Wavelab 7, was ich als richtig betrachtet hatte.
Der Export ist gestartet, und Wavelab 7 wurde geöffnet.
Die Datei wurde angezeigt.
Nun kommts:
Ich kann die Datei nicht mehr in Cubase 6 öffnen. (schwerwiegender Fehler)
Auch mein Asiotreiber für die Delta 66 kann in Cubase 6 nicht mehr ausgewählt werden. (treiber failure)
Die cpr Datei läßt sich nicht mehr öffnen.

Was habe ich falsch gemacht.

Bitte um eure Hilfe.
Vielen Dank und Grüße
Heinz

Hi.

Hab selber eine Delta 1010lt, und hatte unter winXP 32Bit mit allen Treiberversionen schwerwiegende Probleme…
Unter anderen verhalten wie Du es beschreibst aber auch: Darstellungsfehler, Plugin Inkompatibelitäten, andauernd abstürze mit Fehlermeldungen in allen möglichen facetten…

Schwerwiegend hinzu kommt noch das sich die ältern Treiber (XP32Bit) der Delta nicht richtig deinstalliert werden… (muss man nur ein paar .dll datein löschen…) bei mir haben der alle erste und 2. veröffentlichte treiber am besten unter WinXP gefunzt…

Wenn das problem an den Treiber lag, und du hast ihn schon erneuert/ausgetauscht/was auch immer. Besteht der Fehler weiterhing bis man die Cubase programmeinstellungen /löscht/unbennt/verschiebt.

Hatte ein langes, qualvolles, über ein halbes jahr dauerndes fehlersuchen, bis ich draufgekommen bin das DIE Fehler vom Treiber kommen… bin dann auf win7x64 umgestieben und dadurch auch andere Treiber genommen und seitedem schnurrt Cubase wie ein Kätzchen…

Du kannst ja mal die Cubase Programmeinstellungen unbennen/löschen und schaun ob der “Steinberg fullduplex Asio Treiber” in der Lage ist die “defekte” cpr wieder aufzumachen…

Hoffentlich war das jetzt nicht alles für die Katz was ich jetzt getippt habe…
lg

Hi,
danke für Deine Antwort.
Ich habe bisher mit der Karte und dem Treiber keine Probleme gehabt.
Da muss irgendwas beim Exportieren passiert sein.
Cubase ist eingefroren und die Datei ist Fritte.
Keine Chance. Habe schon alles probiert.
Auch auf einem anderen System.
Dann muss ich halt alles noch mal neu machen.
Ich denke, es liegt daran, dass Wavelab und Cubase gleichzeitig auf den Treiber zugegriffen haben.
Ich habe jetzt bei beiden Programmen die Treiber abgeschaltet, wenn sie im Hintergrund sind. Das hatte ich vorher nicht. Schauen wir mal, was noch kommt.
Danke und Grüße
Heinz

Hab selber eine Delta 1010lt, und hatte unter winXP 32Bit mit allen Treiberversionen schwerwiegende Probleme…
Unter anderen verhalten wie Du es beschreibst aber auch: Darstellungsfehler, Plugin Inkompatibelitäten, andauernd abstürze mit Fehlermeldungen in allen möglichen facetten…

Hi

falls du Waves Plugins einsetzt und keine aktuelle Version nutzt,
http://www.wavesupport.net/Objects/Images/Product%20Info/Supported_Hosts_Charts/V8_pc.html

dann liegt´s 101% daran :wink:

nein, wave plugins hab ich leider keine, aber zB. Gutarrig machte bei mir Probleme wenn man es zusammen mit gewissen anderen VSTs in Cubase einsetzte aber jetzt gehts pipifein…