Cubase 6: Update von C4 --> Plugins fehlen (Suffix Problem?)

Hallo,

ich habe kürzlich meinen alten PPC-Mac, auf dem SX2 lief, gegen ein aktuelles Mac Book Pro ausgetauscht und dort Cubase 4 und Cubase 6 installiert (4 brauche ich um alte SX2 Projekte von meinen früheren PPC-Rechner zu öffnen). Habe dann all meine alten VSTs und VSTis zusammengesucht und neu installiert bzw. einfach in den VST-Ordner hineinkopiert. Unter C4 laufen (bis auf eine Handvoll Freeware) auch alle bestens. PPC Plugins laufen unter Rosetta.

Nun mein Problem:

In C6 wird mir nur etwa die Hälfte der Plugins (die aber auf dem gleichen System unter C4 laufen) angezeigt. Das betrifft VSTs wie VSTis. Die Pfade auf die Pluginordner in den Plugininformationen haben ich schon überprüft. Bei den nicht in C6 angezeigten Plugins handelt es sich um solche, denen im entsprechenden Pluginordner das Suffix (".vst") fehlt. Es sind aber VST-Plugins, die in den VST-Ordnern auch mit dem entsprechenden Bausteinsymbol angezeigt werden. Natürlich habe ich versucht, die .vst-Endung manuell hinzuzufügen, aber das führte nur dazu, dass C4 sie auch nicht mehr erkennt. Suffix wieder entfernt und schon waren sie in C4 wieder da.

Jemand eine Idee woran das liegen könnte? Fehlt es da an irgendeiner Abwärtskompatibilität von C6? Ach ja, ich verwende die 32 Bit Version (habe auch nur 4 BG RAM).

Schonmal vielen Dank!

Noch eine Zusatzinfo: Alle betroffenen Plugins tauchen in der Blacklist (vst2xBlacklist Cubase.xml) in den Preferences von Cubase 6 auf.

Welches Mac OS?

um welche Plugins und Plugin-Version handelt es sich?
Ich hatte ähnliches bei Sonnox Plugins. Der Support von Sonnox hat mir geholfen und aktuelle Versionen zugeschickt.

MacOSX 10.6.7 (da die Plugins aber auf dem gleichen System unter C4 laufen, dürfte das Problem aber eher bei C6 (Version 6.0.1) zu suchen sein, denke ich)

Die betroffenen Plugins sind ein bunter Haufen. Einzige Gemeinsamkeit ist wie gesagt das fehlende suffix (".vst"). Eigentlich alles Freeware, aber seit Jahren sehr geschätzte. Besonders vermisst würden zB die VSTis Claw, dmi flute, mda piano und Plugsound free. Ich habe jeweils schon nach Aktualisierungen geschaut, es waren aber jeweils schon die aktuellsten Versionen vorhanden.

kleiner Tipp von mir: hab das gleiche Problem, allerdings erst seit Update auf 6.0.2. Plötzlich war das mda epiano nicht mehr im aktuellen Projekt.

Bin dann zurück auf 6.0.0 und siehe da, es ist wieder vorhanden.

Sehr ärgerlich, so muss ich im Moment bei der ersten Version bleiben.

Gruß
Oliver

Hi ich habe ein ähnliches Problem,

habe heute von Cubase 5.5.3 auf Cubase 6.5.3 upgedatet… als Betriebssystem habe ich MAC OSX 10.6.8

Doch ich habe bemerkt das meine alten PPC emulierten Plugins wie z.b. Virutal Guitarist oder Spectrasonics Atmosphere verschwunden sind… Rosetta ist bei mir auch installiert…

Unter Cubase 5.5.3 werden mir die Plugins aber immernoch angezeigt und die funzen auch problemlos…
nur komischerweise in Cubase 6.5.3 nicht… hat jemand ne idee???