Cubase 7.5.00 massive Audio Dropouts

Hallo steinberg community,

Hoffe dass ihr mir helfen könnt, bin nämlich mit meinem Latein KOMPLETT am Ende.

Also erstmal zu meinem Setup:
Windows 7
MSI MS-7693 (Mainboard)
AMD FX-6400 mit 3,5 GHZ (Prozessor)
8 GB Arbeitsspeicher
ASUS R9 720 Series (Grafikkarte)
-> Cubase 7.5.00 (oder 7.5.30 Problem tritt bei beiden Versionen auf)
–> NI Komplete Audio 6

So, bis vor kurzem (3 Tage) lief bei mir alles optimal. Keine Probleme beim Aufnehmen oder Abspielen. Buffer musste ich maximal auf 96 stellen, alles reibungslos. 50 Spuren liefen simultan wenn ich den Buffer etwas höher stellte.
Seit Vorvorgestern spinnt mein Cubase jetzt aber komplett. Ich habe konstante Audio Dropouts (immer) und Knackser (selten) selbst bei einer gigantischen Buffergröße (Latenzen von 30ms). Diese Dropouts dauern ca. 1 Sekunde und bei Cubase wird mir in der Audioaktivität angezeigt, dass alles kurz leiser wird. Danach geht die Audioaktivität wieder nach oben und es funktioniert wieder alles für 5-20 Sekunden. Auch beim Exportieren der Audio-Dateien besteht das Problem und die Audioaussetzer sind auf der Mp3/Wave Datei enthalten.

Mein erster Instinkt war natürlich, dass dies mit dem Komplete Audio 6 zusammenhängt. Problem ist, dass auch der Wechsel auf den ASIO4ALL Treiber überhaupt nichts brachte, Komplete Audio 6 auf einem anderen System reibungslos funktioniert und auch beim Abspielen von Audio Dateien im Internetbrowser oder beim Mediaplayer absolut keine Komplikationen auftreten.

Dachte als nächstes, dass dies mit meiner etwas langsameren Festplatte zusammenhängt, weil ich auch BFD benutze und diese ja etwas schnellere Festplatten benötigt. Habe Cubase 7.5 also auf einer SSD neu installiert und die Probleme bestehen auch dort weiterhin. BFD ist ebenfalls als Problem auszuschließen, da die Dropouts auch stattfinden wenn nur eine einzige Spur ohne jegliche Effekte läuft und ich denke, dass mein System dies normalerweise händeln sollte.

Um sicher zu gehen habe ich noch einen dpc latency check gemacht, aber auch dort alles permanent im grünen Bereich.

Was kann ich also noch machen? Habe jegliche Optionen in den VST-Audiosystem Einstellungen vorgenommen, selbst meine CPU läuft nicht mehr im Stromsparmodus (obwohl die CPU auch im Stromsparmodus in der Lage sein sollte eine Spur ohne Effekte ohne Dropouts abszuspielen).

Guten Morgen,
Was hat sich denn vor drei Tagen geändert?
Z.B. Windows Update, Virenscanner Update, neue Software installiert. Das Projekt editiert.
Wenn du den Rechner bei nichtgebrauch in den Ruhezustand versetzt den Rechner einfach mal Booten und wenn er aus ist mal komplett Stromlos machen für eine Minute.
Was sagt den der Latency Mon?

Hallo,
probieren Sie Cubase im Safe-Start-Modus: https://www.steinberg.net/nc/de/support/knowledgebase_new/show_details/kb_show/safe-start-mode-resetting-the-cubase-preferences.html
Die Voreinstellungen könnten beschädigt sein. Im Safe- Modus werden diese bis zum Neustart des Programs nicht geladen. Sollten keine Fehler auftreten, dann müsste man diese zurücksetzen. Weitere Angaben finden Sie auf die oben genannte Seite.