Cubase 8.5

Hab da mal was gefunden :slight_smile:

Wird lt. Ed Doll heute released(diesmal offiziell, nachdem es vor 2Tagen versehentlich schon im Shop kurzzeitig erhältlich war)

Es ist schon interessant, dass man das z.B. über Heise erfährt. Als Kunde hätte ich mir über den Support doch eher ne E-Mail gewünscht. Sonst wird ja schliesslich auch jeder Mist per Mail beworben, und ins Forum schaut man auch nicht jeden Tag.

Das ist ein wenig trautrig, Steinberger´s…

Hab mir grad die CB8.5pro Videos auf der Steinberg Seite angeschaut:

H A M M E R
S T E I N B E R G
!!!

kann es gar nicht erwarten, damit zu musizieren :smiley:

@JD-Hunter:
da schliess ich mich Dir gerne an!
aber hatte ich ja schon bei 7.5 beanstandet…

wofür ist man denn eigentlich im Newsletter-Verteiler drin, wenn man doch nicht so gute/wichtige News wie 8.5-Release erhält?

Schon installiert.

Kurzer Test: läuft

Sehr gut: HandbĂĽcher bereits in mehreren Sprachen vorhanden.

Erster Eindruck: Gut gemacht Steinberg

So grad installiert. Der Bug mit Ausgang auf Spur aufnehmen wo keine Midi Daten mehr aufgenommen wurden ist behoben sehr geil. Das war mir persönlich das wichtigste. Installation lief problemlos. Das die Insert Plugins mit gedrückter Strg Taste sofort geöffnet werden oder per Doppelklick ist immernoch so wenn man es über das e öffnet hat man immernoch Verzögerung. Evt bekommt das ja nochmal hin das das auch so zackig öffnet wenn man aufs e klickt wäre schon nett. Aber sonst sieht das alles schick aus bis jetzt.

@itbsystem
Wie sieht es denn aus mit Midi reconnect ohne Cubase neustart, haben die das was gemacht?.

Als free upgrade hätte ichs mir eventuell gezogen.
Aber 50€ für das “update”, nein danke.
Solln lieber mal schauen das sie 8.0 in den griff bekommen anstatt immer wieder neue versionen und bugs zu releasen!
Meine meinung.

Auf den ersten Blick kein Midi reconnect. So nochmal in den Einstellungen gesucht auch da nichts mit Midi reconnect zu finden.

Da ist auch nichts zu finden. Es soll automatisch gehen. Es geht darum das ein Mididevice was mitels USB angeschlossen ist abgezogen und wieder angesteckt wird und dann geht es wieder. Bisher muss man Cubase neu starten.
Wenn eine Soundkarte ein Midianschluss hat und der wird abgezogen dann klappt es natĂĽrlich weil die Soundkarte ist ja nicht abgezogen worden.

Wenn du also ein Keyboard hast. Einfach den USB stecker ziehen und wiedereinstecken. Wenn es dann wieder geht werde ich sofort das Update bestellen. Ansonsten warte ich erst mal bis die Trial version da ist.

ja das schon klar, mit auf den ersten Blick war halt gemeint das ich das Keyboard abgezogen habe und wieder angesteckt. Hätte ja aber sein können das man diese Funktion evt erst aktivieren muss deswegen sicherheitshalber auch nochmal da geguckt. Also um es nochmal konkret zu sagen kein Midi reconnect wenn man sein Midikeyboard abzieht und wieder ansteckt und auch keine Option zu finden solch eine Funktion zu aktivieren.

Danke fĂĽr deine MĂĽhe. Schade.
Mal sehen wie die anderen Functionen so sind wenn die Trial version erscheint.

Kein Ding gerne, evt haben sie sich das auch für die 9er aufgehoben. Wer weiß wäre ja nicht das erste mal das heiß begehrte Features erst mit der größeren Version kommen. Diese Funktion haben sich ja etliche Leute gewünscht das kann man eigentlich nicht ignorieren.

Hallo,

gibt es schon den “Fullinstaller”, ich hab nur das Update mit 800irgendwas mb!
In “mySteinberg” unter Downloads ist die 8.0 nicht mehr vorhanden aber auch noch keine 8.5.
Bin ich zu frĂĽh?
Ich will ne Neuinstallation mit der 8.5 machen, aus Erfahrung ist das die bessere Methode als das Update von der Nuller!
WeiĂź einer was?

bis denn dann…

Yes, der Record/Play-Cycle ist dabei! Das allein ist mir schon den Update-Preis wert! Danke Steinberg! Auch die restlichen neuen Funktionen sind sehr sinnvolle Verbesserungen!

und noch mehr hover-bereiche… yay!

Im Gegenteil! Hover lässt sich für Inserts und Sends nun abschalten.

:laughing:

ja und? was hat die abschaltmöglichkeit damit zu tun, dass mehr hover-bereiche dazugekommen sind? genau: nichts. :laughing:

Endlich gibt es ein deutsches pdf Manual von Anfang an…Danke Steinberg!