Cubase 8 Elements auf Artist upgraden

Hallo, kann ich Elements auf Artist upgraden und was kostet das - finde keine Infos dazu auf der Homepage. Und gibt es bei Elements Einschränkungen bzgl. nachträglich zu Installierenden Instrumenten oder VST -Plugins - also ichmeine , dass es welche gibt die dann nur in Artist oder Pro funktionieren?

Was machst du eigentlich wenn du auf der Toilette sitzt und fertig bist?
Rufst du dann jemanden zum abputzen?

Das ist doch nicht dein Ernst, du findest keine infos darüber?
http://www.steinberg.net/de/shop/buy_product/product/cubase-artist-85.html

Ohh, kein Papier mehr da, MAAAMMAAAA…

Hey Sorry - das ist nicht nett - und es war für mich nicht verständlich - da steht ja auch,
Upgrade von Cubase LE, AI, Essential oder Sequel - nur welche Version davon, das ist nicht beschrieben, somit könnte ich ja auch meine 5 LE - die beim Midikeyboard dabei war upgraden, denn nur bei den Artist Versionen, steht die Version dabei, allerdings ist das ja auch ein UPDATE und kein UPGRADE. Ich bitte zu entschuldigen, dass ich nicht auf Anhieb alles sofort logisch verstehe und auch mal ne blöde Frage stelle - ich glaube, das macht mich menschlich :slight_smile: . Und unter Shop hatte ich nicht geschaut, davon ausgehend, dort nur eine Bestellung tätigen zu können - also das Produkt selbst - nicht das Update oder Upgrade - dort zu finden.
Ich finde, eine einfache Antwort wie - “im shop nachgeschaut” o.ä. hätte es getan.
Dennoch einen schönen Tag.

Hey Finne

Was machst du da ? (das tut dem Forum nicht gut)

Ja mir geht es auch manchmal auf den Sack wenn…egal

Ich muss dem US144 echt Recht geben. Eine einfache Antwort hätte gereicht !

Schau mal auf sein Regestrierungs Datum (03.Feb2016) Der Mann ist wohl echt neu hier, da sollte man schon helfen, sogleich es echt eine einfache Frage war.

Sicherlich mit etwas mehr geschick hätte er es auch selbst herrausfinden können, aber na ja ;-/

Keine Ahnung was du meinst, ich hab doch geholfen?!
Der Link zum Shop war doch hilfreich!
Der Rest fällt unter kreative Erziehungsmaßnahme bzw. Nötigung zur Selbsthilfe!
Ein ganz klitzieklitziekleines Portiönchen Eigeninitiative hat noch nie geschadet.
Und ich finde das hilft dem Forum ungemein wenn es nicht für jeden F.urz, den jeder, wirklich jeder (mit der Fähigkeit seinen Namen zu buchstabieren) selber lösen kann ein Thread produziert wird.
Oder andauernd die selben Fragen wieder und wieder und wieder gestellt werden, ich sag nur Suchfunktion!
Wirklich interessante und Informative Threads rutschen dadurch verdammt schnell nach unten und somit aus dem Fokus!
Sorry, meine Meinung!

Ok - ohne das Ding in die Länge zu ziehen - ich finde, Finne hat mir geholfen, nur die Art - naja, egal - aber
wenn manche Fragen, von NEU - Nutzern immer wieder gestellt werden - was Ihr wohl besser beurteilen könnt als ich, da ihr länger dabei seid, dann könnte das doch auch heissen, dass es nicht so sehr an mir, oder den Neulingen liegt, als viel mehr daran, dass die Fähigkeit der Seitenentwickler, sich in Neulinge reinzuversetzen abgenommen hat. Wenn diese ihr System in und auswendig kennen - schön, sie sollten aber immer davon ausgehen, dass sie keine Ahnung vom Aufbau der Seite haben - und danach den Aufbau beurteilen und gestalten. Zum anderen sind diese Programme und Zusatzprogramme sehr komplex - und ich habe schon oft in Bewertungen - auch zu anderen Produktionsprogrammen - gelesen - “wenn man die Philosophie erst mal verstanden hat…”, das braucht halt Zeit. Wenn diese Firmen aber z.T. 7 - 8 verschieden Programme gleichzeitig machen - das kann verwirren, und man - der NEuling, braucht immer jemand der einem auf den Weg hilft. Die Herangehensweisen sind einfach zu individuell, wie auch die Bedürfnisse und Vorhaben.
Ansonsten kann ich dem Forum nur GROSSES LOB aussprechen, hat bisher immer geholfen, auch die SuFU.

Ich finde es unmöglich wenn Menschen persönlich beleidigt werden, egal ob direkt(Vergleich Toilette) oder indirekt(jeder Furz), auch wenn der Herr hier mit dem feinen Umgangston offensichtlich ein seelischen Problem hat. So redet man nicht untereinander, erst recht nicht wenn jemand eine Frage hat und sei sie noch so offensichtlich zu beantworten. Mich hat der Upgradetext auch zuerst verwirrt, wenn ich ehrlich bin.

Ja da sagst’e was, mein seelischeN Problem nennt sich Forum-Tourette mit Sarkasmusitis und Ironiediarrhoe!
Dazu kommt einfach noch mein verdorbener Charakter!
Mit bestem Gruß…

Was ist los? Der Finne hat doch nur gefragt wie er das handhabt.

Nein hat er eben nicht. Und wenn er schon das alles ironisch meint, dann soll er ironie-tags drumherum machen. In schriftlicher Form wird sonst so was sehr schnell missverstanden. Wo wäre das Problem gewesen einfach nur höflich zu antworten oder wenn man das nicht will es einfach sein zu lassen?

Sorry, dass ich so hart darauf reagiere, ist nicht mein Tag.

Es sind Fragezeichen an ende der Sätze.

Als das Posting gelesen habe ist mir anderes eingefallen. Ich habe es nur nicht geschriebens sonst wäre ich jetzt an der stelle vom Finnen :mrgreen:

Na, du bist mir ja einer…

Also, ich kann mir gut vorstellen, dass in solch einem drückenden Notfall nicht wenige User umgehend den Steinberg-Support kontaktieren. Geduld und Aushalten heißt da die Devise. Auch wenn nichts weiter als Rauschen in der Leitung ist. Was natürlich auch inspirierend wirken kann.

Soviel ich weiss, hat Steinberg ihr Klopapier wegen der geringen Nachfrage aus dem Onlineshop genommen.

Viele Grüße,
C.

Frage wurde beantwortet.

Thread ist geschlossen.