Cubase 9.5 leere Audiospuren (nicht blß fehlende Wellen)

Hallo,
ich habe das Problem, dass ich keine Audiospuren aufnehmen kann (Win 10 und billig Interface behringer umc22 mit ASIO4ALL). Pegel ist da, kann auch Effekte draufpacken. Wenn ich aber die Spur scharf stelle und aufnehmen möchte, wird bloß eine leere Spur erzeugt (also nicht nur ohne Wellen, sondern wirklich nichts drauf).

Was könnte der Fehler sein?

Und nur Interessehalber: Warum sagt mir Cubase am Anfang immer, dass ich offline bin? (stimmt halt nicht;-)

Wäre dankbar für Hilfen!

Okay, das letztere Problem habe ich selber gelöst. Es war ein veralteter E-Licenser. Aber ich kann immer noch nichts aufnehmen! :frowning: …zumindest keine Audiospuren. VST geht ganz normal.

wo packst du die Effekte drauf?
hast du die Eingangsbusse auch an die Tracks geroutet?

Hey und danke für deine Antwort.

Ich habe einfach mal ein Screenshot mit angehangen. Also ich habe für die Gitarre über Audioverbindungen ein Mono-Bus erstellt. Die Audiospur habe ich dann entsprechend an diesen Eingang gekoppelt. Über den Inspector kann ich Effekte hinzufügen und alles auch hören (also nicht nur über den Monitor;-).

Okay, ich löse hier nun das Problem auf, falls irgendjemand mal vor Ähnlichem steht.

Es war eine Mischung aus dem bekannten 9.5 Problem, dass keine Wellen erzeugt werden und dem (für mich) merkwürdigem Umstand, dass nichts zu hören ist, wenn der Monitor-Button grün ist. Folglich: Keine Wellen, kein Sound --> Annahme, dass nix aufgenommen wurde.

Is aber nicht so. Einfach Monitor ausschalten, dann kommt schon Sound. Und wenn dann normalisiert wird, sind auch die Wellen da und alles ist so, wie es soll;-)

1 Like