Cubase Artist 8 EDU nach dem Studium

Moin!

Ich bin Student und wollte mir Cubase 8 EDU holen.
Ich studiere auch noch einige Semester, aber ich frage mich, ob die EDU Lizenz irgendwie “verfällt”, sobald man fertig mit studieren ist?
Also, dass man quasi nur bis zum Ende des Studiums nutzen darf?
Oder ist das EDU-Paket sozusagen ein “Rabatt” für Studenten und danach ist es völlig identisch.

Wo ich bei einer weiteren Frage wäre.

Sind die “normalen” und die “EDU” Versionen komplett 100% identisch?
Also, was Interface, Funktionen, Nutzungsrechte und so angeht?
Darf ich damit nur “lernen” und Studienprojekte aufnehmen oder auch z.B. was von meiner Band und das dann veröffentlichen, evtl. gar verkaufen?

Danke für eure Hilfe

Servus Vento

Ich gehe mal davon aus das du nicht Tontechnik studierst, weil sonst hätten dir ja deine Tutoren schon drüber aufgeklärt :wink:

Was Steinberg Produkte angeht sind die Versionen alle Identisch. Sie verhält sich wie jede andere Vollversion auch.
Ansonsten einfach mal bei Steinberg unter Education nachlesen.

Ich studiere Journalismus, würde das eher für Sprachaufzeichnungen/Radioprojekte und so weiter nutzen.
Ja, ich hab auch Audition, aber Cubase ist einfach besser (Hatte schon die Trial und die war viel viel besser zu nutzen)
Dass ich zufällig auch noch Gitarre spiele trifft sich natürlich bestens :smiley:

Also gilt das noch länger als Ende meines Studiums? Hab ich das dann auf “Lebenszeit” bzw. bis ich mal auf ne neue Version update? :slight_smile:

Was bei Education ( Steinberg-Software für Studierende | Steinberg ) stand hat mir nicht so wirklich viel weiter geholfen, das war ja eher wie man da “ran kommt” (Immatrikulationsbescheinigung usw.).

Besten Dank jedenfalls schon einmal für deine Antwort!

Also wenn es um Sprachaufzeichnungen und Radioprojekte, Funk,Fersehen,Video geht, Interviews etc
Dann könnte ich noch eine anderes Program, aber nur in diesem Fall empfehlen. Aber ich mach mal hier keine Fremdwerbung.

Wie gesagt, ich würde es natürlich auch musikalisch nutzen.
Ich glaube sowieso, im Prinzip ist es egal was man studiert, selbst jemand der Wirtschaftswissenschaften oder Soziologie könnte sich die EDU Version holen oder? Korrigier mich, sollte ich falsch liegen :smiley:

Trotzdem würde mich noch die Sache mit nach dem Studium usw. interessieren, falls du oder jemand anderes das weiß :slight_smile:

Das hat mit dem Studium nichts zu tun, glaube ich :sunglasses: Aber als Jurnalist dürfte das kein Problem sein. Maschienenbau… Vieleicht kriegt der kein Cubase EDU :laughing:

Du kannst das auch nach deinem Studium weiter nutzen. (Sonst hätte ich ja keine Software :confused: )Wie gesagt das hat mit deim Studium nichts zu tun.

Cubase kannst Du auch nach dem Studium noch nutzen, bin mir aber nicht sicher, ob man bei Deinem Studium berechtigt ist, am besten einfach ausprobieren… Mit der EDU Version ist aber keine kommerzielle Nutzung erlaubt.

Manchmal hilft ein Klick mehr ungemein weiter, hier sollten die meisten Fragen beantwortet sein:

Ach atze verwirre doch den Vento nicht so. Natürlich bekommst du eine EDU Version. Und das mit der kommerziellen Nutzung … :laughing: Aber das darf ich hier auch nicht schreiben. Das hat was damit zu tun das eine EDU Version also ein Schulungsversion eigentlich für schulungszwecke konzipiert ist bzw.verwendung findet. Medien die in Schulen werwertet oder Kopiert werden unterliegen im weitersten Sinne dem Urheberrecht und dürfen somit nur dort oder im Privaten Bereich unkommerziell genutzt werden. Und somit Unterliegt eine EDU Version rein Theoretisch auch darunter.
Aber mach dir da mal nicht n´Kopf. Ein update und die Sache ist eh vom Tisch :wink:

Danke für die Hilfe, dann weiß ich ja nun Bescheid! :slight_smile:

Vermutlich würde ich das sowieso nicht “kommerziell” nutzen, weil ich eh noch viel zu wenig Plan von Recording habe (aber wer weiß, vielleicht ändert sich das, wenn ich erstmal richtig “drin” bin :smiley: ).
Ist wohl sowieso nicht “nachweisbar”, mit welcher Cubase Version das aufgenommen wurde, falls es wirklich dazu kommen sollte oder?
Naja, lassen wir das.
Wie gesagt, wird denk ich eh nicht dazu kommen, da gehen wir mit der Band eher wieder ins “richtige” Studio :smiley:


Das wird, danke euch beiden!

und auch das ist ein wichtiger Hinweis (FAQ zu den Edu-Versionen)

"7. Gibt es die Möglichkeit auf ein Update / Upgrade von einer Education-Version auf eine höhere Version der Software?

Ja, aber nicht zu einem speziellen Education-Preis. Updates und Upgrades können zu regulären Preisen im Steinberg Online Shop gekauft werden.

Durch ein Update / Upgrade wird Ihre Education-Version zu einer regulären, kommerziell nutzbaren Vollversion."