Cubase Aussetzer bei gerade mal 8 Spuren

Hallo,

gestern habe ich bei einem Projekt mit gerade mal 8 Spuren ( 4 Modx Synth und 4 VST NI Plug-ins ) Audio aussetzer gehabt, sobald ich gerade mal 1 Effekt ( egal ob Cubase eigenes Delay oder Replika von NI ) auf eine Spur gelegt habe. Ich habe es als Insert gelegt ( ja ich weiss, es ist eigendlich ein Sent-Effekt ) aber ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen dass bei dieser Spurenzahl und 1 Effekt Plug-in das System in die Knie gehen kann ???

System: Laptop, Windows 10, Core I7, 16Gig Ram, 1TB SSD, Yamaha MODX ( als Audio-Interface )

Wie kann ich herausfinden woran es liegt ?

PS: Ich bin dabei nach langer Zeit mich wider mit meinem Hobby zu beschäftigen und habe das letzte Mal mit mit Cubase 5 gearbeitet, daher sorry wenn ich mich noch in diesem Wirrwarr an Systemeinstellungen durchboxen muß :slight_smile:

Vielen Dank im voraus

hast Du den aktuellen Win 10 Treiber installiert?
https://www.steinberg.net/forums/viewtopic.php?f=158&p=1047905#p1047905
und mal den Asio Buffer verändert?

Ich check das gleich mal heute Abend…