Cubase Elements 8, UR22 und USB-Mikro

G’day mates,
habe o.g. Hard-/Software und möchte ganz gerne das USB-Mikro als Aufnahmequelle für Didge nehmen (T.Bone SC440).
Allerdings kann ich dem Mikro via Elements kein Ton entlocken, per Windows 10 schon.
Wahrscheinlich bin ich einfach zu blöd das Mikro unter Elements einzurichten.
Kann mir das jemand erklären?
Habe schon mal die Software durchforstet, bin aber nicht wirklich vorangekommen und bevor ich mir alles “Zerschiesse” frag ich lieber die Experten.

Also ist es möglich ein USB-Mikro unter Elements (mit angeschlossenem UR22-USB-Interface) ans laufen zu bekommen udn wenn ja wie?

Danke für alle Antworten.

Auf ‘legalem’ Wege nicht, denn Cubase verlangt exklusiven Zugrifff auf die Audiohardware, und somit kann in Cubase immer nur ein Treiber aktiv sein.

Auf dem Mac funktioniert das, bei Windows weiß ich es leider nicht. Im Audio/MIDI-Setup kann man sich unter OS X ein aus 2 Geräten (wie in Deinem Fall) bestehendes virtuelles “Gerät” einrichten. Müsste man mal nachforschen, ob es unter Windows eine ähnliche Möglichkeit gibt.

Kann sein, daß das mit
http://www.asio4all.com/
eventuell machbar ist. Aber das ist dann auch nur eine Krücke.
Sinnvoller wäre es, daß USB-Mikro zu verticken, und ein ordentliches Mikro zu beschaffen.

G’day mates,

danke für die klaren Antworten…
Mist, grad gekauft und für ein Schnäppchen gehalten, schon auf da Nas gefalle…

Könnt ihr mir evtl. ein Mic empfehlen welches für Didge Aufnahmen taucht, an das UR22 angeschlossen werden kann und trotzdem nicht die Welt kostet?

Danke

Wenn du damit ein didgeridoo meinst, empfehle ich mal zum Aufnehmen zwei Kleinmembraner. Eins etwa im ersten Drittel vom Rohr etwa 'nen halben Meter entfern rechtwinklig aufs Instrument, und das zweite eine klomplette Instrumentenlänge vom Ende entfernt axial.