"Cubase funktioniert nicht mehr"...

… erscheint als Meldung nach dem Beenden des Programms.

Hier:
Problemsignatur:
Problemereignisname: APPCRASH
Anwendungsname: Cubase7.exe
Anwendungsversion: 7.0.4.2182
Anwendungszeitstempel: 5183e345
Fehlermodulname: Cubase7.exe
Fehlermodulversion: 7.0.4.2182
Fehlermodulzeitstempel: 5183e345
Ausnahmecode: c0000005
Ausnahmeoffset: 00000000012b8884
Betriebsystemversion: 6.1.7601.2.1.0.256.48
Gebietsschema-ID: 1031
Zusatzinformation 1: 59df
Zusatzinformation 2: 59df5c9e794d3a2f920352cc774681b6
Zusatzinformation 3: 17fe
Zusatzinformation 4: 17fe4850242e587b1f285fc88ec853b8

Das Problem habe ich seit dem 7.03 Update.
Das liest bestimmt auch ein Marcus oder ein Helge!?
Was kann ich tun, um meine Installation zu reparieren?

Hallo!
Bei solche Probleme könnte man versuchen zu erst die Einstellungen des Programms zu löschen.
Ist meistens die einfachste Lösung.Über dieses Thema hat man schon sehr viel im Forum geschrieben.

Grüße

Hallo elpine und vielen Dank für deine Antwort.

Jedoch, ?

Die Einstellungen des Programms löschen?
Was bitte ist damit gemeint?
Bedauerlicherweise ist mir zu diesem Problem im Forum noch nichts begegnet.

Kannst du mir konkret auf die Sprünge helfen?

Danke

Gruß

warum machst Du kein Update auf 7.0.4 ?
evtl. hilft dies ja schon

Hi TCP,

Jedoch, ?

Die Einstellungen des Programms löschen?
Was bitte ist damit gemeint?

zB. hier: http://www.steinberg.net/forum/viewtopic.php?f=176&t=30742&p=198259&hilit=einstellungen+löschen#p198259

Gruß KD

@ The Sarge
In der Signatur noch nicht eigepflegt, aber bei diesem “Scheibchenweise zur funktionierenden DAW” - Politik von Steinberg, kannst du davon ausgehen, dass ich genau so scharf auf die Behebung der Fehler bin, wie andere hier auch. Also der aktuelle “Zustand” ist 7.04

@ KD
Das kenne ich bereits und - achso, das ist wieder mal gemeint.
Ist es nicht furchtbar, immer wieder die eigenen Einstellungen neu einpflegen zu müssen!?
Langsam stört mich diese unnötige Zeitverschwendung enorm.

Trotzdem werde ich es wieder einmal versuchen.

Danke, euch Beiden.

Gruß