Cubase Kophörer Sound geht nicht

Ich höre durch meine Kopfhörer die ich direkt ans Audiointerface angeschlossen habe nur den Cleanen Sound wenn ich gerade spiele (Gitarre), wenn ich Insert Effekte hinzufüge verändert sich nichts und der Sound bleibt Clean, zumindest höre ich keine Veränderung auf meinen Kopfhörern, wenn ich etwas aufgenommenes abspiele und es abspiele, wird es direkt über meinen Bildschirm wiedergegeben (sollte eigentlich durch Kopfhörer), wenn ich das Taktell anschalte höre ich dieses ebenfalls nicht über die Kopfhörer sondern den Monitor. Das einzige was ich über meine neuen Studio Kopfhörer hören kann es ist CLEANE Gutarren Sound, wenn ich am spielen bin, den Rest höre ich über meinen Monitor und das sehr sehr leise. Brauche dringend Hilfe :frowning:

Dann stell Dir halt in Cubase Dein Audiointerface als Ausgang und
im Audiointerface (keine Software dabei?) den Kopfhörer als Ausgang ein.
Und in Windows (?) natürlich Dein Audiointerface als Standardgerät.

Mal den richtigen ASIO -Treiber wählen, und VST-Verbindungen konfigurieren…?! - siehe auch Handbuch. Ansonsten - vernünftige Infos posten.

wenn ich etwas aufgenommenes abspiele und es abspiele, wird es direkt über meinen Bildschirm wiedergegeben

Coole Erfindung! :laughing:

Check mal das kleine Monitorlautsprecher-Symbol…
https://steinberg.help/cubase_elements_le_ai/v9.5/de/cubase_nuendo/topics/recording/recording_asio_direct_monitoring_t.html?hl=monitor

Vermutlich hörst Du deine Gitarre am Kopfhörerausgang per “Direct Monitoring” (also ohne das es durch Cubase durchgeht, also “latenzfrei”).

Vl. Hast du einen Drehregler am Interface wo du zwischen “DirectMonitoring” und DAW-Out “hin und her mischen” kannst.

Monitoring muss, wie von meinen Vorschreibern beschrieben, bei den jeweiligen Kanal angemacht werden, damit Cubase die Effekte “drüber rechnet”…

Welches Audio-Interface?

Ich habe das Steinberg UR22 MK II