Cubase Lizenz deaktiviert

Hallo zusammen,

ich habe in meinen Rechner eine neue Grafikkarte eingebaut, jetzt sagt Cubase, mein Rechner wäre wesentlich geändert worden und deshalb sei die Lizenz gesperrt.

Der Versuch die Lizenz im eLicenser zu reaktivieren hat schlussendlich dazu geführt, dass ich Cubase nun
überhaupt nicht mehr starten kann.

Was kann ich tun?


Danke und Gruß

Holger

Was hat denn Deine verbaute Hardware mit den Lizenzen auf dem eLicenser zu tun? Du kannst doch den Dongle auch auf einem anderen Rechner benutzen, unabhängig von der Hardware.
Ich würde erst mal die eLicenser-Software neu installieren.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass auf Deinem eLicenser eine Lizenz zerschossen ist.

Mit einem USB eLicenser nichts, mit einem soft-eLicenser schon - genauso wie eine Reaktivierung, von der die Rede ist, die für Cubase Pro allerdings auch nicht benötigt wird. Evtl. gibts auch eine Fehlermeldung, die wir aber erraten sollen…?

Wie man denn lesen kann, geht es um Cubase 8.5 Pro.
Dessen Lizenz ist grundsätzlich auf einem USB-eLicenser.

Ich kann zwar sehen, dass er wohl Cubase Pro 8.5 besitzt. lesen kann ich nur, dass es um Cubase was auch immer geht. Und Hardwareänderungen betreffen nun mal eigentlich den soft eLicenser.

Hallo!
Durch den einbau der Grafikkarte, hat sich Deine Computer ID verändert. Der ELicenser beruft sich aber bei der Installation auf diese ID. Also wenn keine aktualisierung des ELicensers hilft (nicht die Cubase Lizenz), dann einfach neu installieren. Den USB Stick vorher abziehen, und erst anstecken, wenn danach gefragt wird.
Aber Gewähr nur, wenn das noch aktuell ist, denn mein Sytem läuft schon seit 3 Jahren unverändert:-)

Hallo EBM,

wie schon erwähnt: der eLicenser ist ein völlig eigenständiger Dongle welcher nur durch das Syncsoft Programm in Zusammenarbeit mit den Steinberg Lizenz-Servern verändert werden kann.

https://www.steinberg.net/de/support/knowledgebase_new/show_details/kb_show/usb-elicensersteinberg-key-details-tips-and-troubleshooting.html

Deine Probleme haben einen anderen Grund!

Hi, ich glaube Du meintest nicht mich, oder? :wink:
…Dein Link sagt nur aus wie das mit dem Dongle funktioniert, Fakt bleibt aber, das die ELicenser-Software auf jedem Rechner
installiert werden muss, der den Dongle nutzen will. Und wenn sich an dem Rechner hardwaremäßig was verändert hat, stimmt die ID nicht mehr,… lasse mich aber gerne eines Besseren belehren!

Soft elicenser abhängig sind Elements/LE/AI Versionen solange sie nicht auf einem USB Dongle gespeichert werden!
Artist und Pro können nur auf einem Dongle aktiviert werden!
Für pro und Artist (und auch Elements/LE/AI sobald sie auf dem Dongle sind) gibt es keinerlei Hardware-Bindung, der Dongle funzt auf jedem PC/Mac mit installiertem Elicenser!

Ich gehe mal schwer davon aus, die Elicenser Installation hat’s zerschossen!
Habe ich zwar noch nie erlebt, aber wer weiß…

Und wie so oft, eine genauere Fehlerbeschreibung evtl. Screenshot würde die Hilfe vereinfachen.

Den Link hatte ich nur geschickt um das grundsätzliche Verständnis für die Komponenten zu verstärken/konditionieren.

Und wenn sich an dem Rechner hardwaremäßig was verändert hat, stimmt die ID nicht mehr

Diese Erfahrung kann ich leider nicht mit dir teilen. Viele ändert sich die ID. Darf aber keine Auswirkungen auf die Lizenz haben. Mein Syncsoft-Dongles tanzen manchmal in völlig verschiedenen Rechnern und Plattformen. Ich vermute Du hast dir die Lizenz zerschossen. Kann mir aber nicht vorstellen wie. Wie die Anderen hier schon schrieben “habe ich das noch nie gehört”.
Wende Dich telefonisch an den Steinberg Support. “Bei denen wirst Du geholfen” :mrgreen:

Hallo zusammen,

vorne weg erst einmal vielen Dank an alle, die genatwortet haben.

Warum auch immer hat sich das Problem inzwischen von selbst gelöst. Nach einigen Neustarts des Rechners läuft Cubase nun wieder. Genauso witzig wie unverständlich ohne sonstiges Zutun. Glücklicherweise bin ich nicht gezwungen, alles zu verstehen.

@EBM:
Meine Hardware ist in der Tat nach wie vor die Selbe, allerdings kann das mit den drei Jahren nicht stimmen. Ich hatte die Signatur bei einer meiner letzten Beiträge aktualisiert. Ich vermute, dass die Signatur für alle Beiträge gleich ist.