Cubase Pro 10 - 1 1/2 Töne zu hoch

Hallo Gemeinde :slight_smile:

vielleicht erinnert ihr Euch?
https://www.steinberg.net/forums/viewtopic.php?f=287&t=157919&p=847741#p847741

Habe das neue Update eingespielt und nun startet das besagte Projekt knapp 1 1/2 Töne zu hoch, statt zu tief hahaha - ich bin sicher, dass es nichts mit Cubase zu tun hat.

Also verwende ich wieder den altbekannten Trick, ich lade ein “gesundes” Projekt (nun auch als Link direkt vom Desktop, also ohne Hub (Danke nochmal für diesen Tipp)) und lade dann das TonhöhenProblemProjekt. Ist zwar noch minimal umständlich, aber ich wollte noch etwas warten mit dem neuen Audio-Interface. Jetzt ist die Tonhöhe korrekt.

Kurios finde ich auch, dass der Tuner im Masterbus ein D anzeigt, obwohl der gehörte Ton knapp ein F ist, also merkt Cubase nicht, dass die Tonhöhe falsch ist.

Viele freundliche F#
JoaMus

Ich kann mir vielleicht eine flasch eingestellte oder falsch übernommene Samplerate vorstellen. Was steht denn in den Projekteinstellungen bei Samplerate?

Hi NoglerPa,

lies bitte den oben genannten “Fred”. Dort ist alles genau beschrieben. Danke!

Viele Grüße
JoaMus

Entschuldigung!

Habe es zu wenig genau gelesen. Habe nicht bemerkt, dass Du zum gleichen Thema einen zweiten Topic gemacht hast. Hätte man ja auch im alten weiter diskutieren können, dann wäre mir das nicht passiert.

Ne, immer schön das Forum mit mehreren posts zum selben Thema „auffüllen“ ist schon besser…
Macht es auch für Dich viel interessanter, dir die Infos aus verschiedenen threads zusammen suchen zu können.

Hi Grand Senior,

vielleicht hast Du ja Recht, aber ist Recht haben auf Dauer nicht langweilig :slight_smile:

Viele Grüße ins Forum
TalMusik