Cubase Pro 10.5 stürzt bei Time Wrap ab

Moin,

ich habe das Programm noch nicht lange, es ist ein Update von Cubase AI, welches ich zusammen mit dem Steiberg UR44C erhalten habe.

Immer wenn ich ein Audioevent mit Time Wrap bearbeiten möchte stockt das Programm kurz und dann schließt es ohne Vorwarnung abrupt. Auch bei wenigen Spuren und folglich wenig erforderlicher Rechenleistung. Sonst läuft das Programm ohne Probleme.

Ich habe den PC gerade erst neu aufgesetzt. Er hat einen Intel I7-Prozessor und 32GB RAM. Er selbst bzw. Windows (Win 10 Pro) läuft beim Absturz von Cubase munter weiter. Sonst habe ich (bis auf Chrome) nichts an und nichts installiert oder aktiviert, was den Rechner belasten würde.

Ich danke für Hilfe.

Hi,
ich habe seit der Version 10.0 permanent Probleme mit der Audiofilesbearbeitung mit dem Warp Tool oder mit der Verschiebung des Definitionsraster.
Heute wieder mal ein Typisches Beispiel.
Audiofile (Länge ca. 5 Min.) mit Definitionsraster korrigiert.
Zurück zum Anfang und mit Audiowarp 1-2 kleine Korrekturen versucht durchzuführen.
Dann erkenne ich schon, das die Ansicht der Wellenformdarstellung verschwindet. Danach hängt sich Cubase kpl. auf. Abstürze habe ich keine.Muss aber über den Taskmanager Cubase beenden und meine Arbeit ist im Eimer.
Manchmal funktioniert es , manchmal nicht.
Habe vor 23 Tagen eine Supportanfrage zu diesem Thema gestellt. Bis dato keine Antwort.
Hier habe ich auch meinen Beitrag geleistet: https://www.steinberg.net/forums/viewtopic.php?f=287&t=181372
Alle Versionen und Updates ab Version 10.0 und 10.5 haben dieses Problem.

Nur zur Info: Time Warp und AudioWarp sind allerdings zwei verschiedene Dinge.

Das stimmt. Ich habe aus Ärger über mein Problem, nur „Warp“ gelesen. Dann halte ich mich hier raus.

Hier geht es doch um etwas vollkommen anderes…