Cubase Pro 8.5.10 Update ist da!

seit dem update reagiert cubase nicht mehr bei jedem klick wenn ich insert plugins im inspector bypassen will.
:open_mouth: :open_mouth: :open_mouth:

Yepp, ist bekannt…

Naja das Update ist eher schlecht als recht…

-beim Klicken auf div Sachen reagiert Cubase entweder gar nicht ,oder erst nach 10 ma klicken ärgerlich !!
-Beim Datenschreiben zb Eingabe der Frequenz im EQ oder sonst wo können nur gerade Werte eingegeben werden nicht 60.53 Hz zb oder so …
-Vca Fader Problem besteht immer noch …
-und div kleinere Bugs…

hoffe es dauert jetzt nicht wieder 3 Monate bis für diese Fehler ein Fix Update erscheint !!

wenn ich das update über die systemsteuerung deinstalliere, geht dann ohne weiteres wieder 8.5.0?

Sollte so sein. Ich habe das mal erfolgreich bei einem 7.0.x Update praktiziert.

Mist. Bei mir auch. Und ich dachte, ich drück nicht richtig.
Ach man Steinberg. Wieso baut ihr immer genauso viel neue Fehler ein wie ihr behoben habt?
Zu Zeiten von Cubase 5 und 6 war das nicht so.
Ich kapier das langsam nicht mehr …

mmm…bekomme ne fehlermeldung bei der deinstallation
ich habe cubase nie über netzwerk installiert
und ne msi datei hab ich zum installieren nicht

https://www.steinberg.net/forums/viewtopic.php?f=234&t=92996#p517693

Irgendwelche Verzeichnisse gelöscht / verschoben / Registry Cleaner verwendet oder einen anderen Usernamen angelegt?

ok habs.man muss die cubase update datei erst extrahieren.dort ist dann die cubase.msi datei drin.
hab jetzt wieder 8.5.0 drauf.

Kann ich bestätigen

Kann ich nicht bestätigen! Bei mir geht das tatellos. Ist aber PlugIn abhänig

Aber Bitte was willst du mit 60.53 Hz :confused:

Ich habe keinerlei VCA Fader Probleme.

Bei mir bleiben keine gelösten Links oder gelöschten VCA stehen. Jegliche Bedienung der VCA´s ist OK.
Keine Probleme weder mit Maus, MCU oder andere Midi Controller. Auch die Automation soweit ich das bisher feststellen konnte ist ohne Beanstandung.

Warum haben die einen Probleme , die anderen nicht :nerd: ?

60.35 Hz was soll das denn bringen? Also 60 Hz sollte reichen. Gerade Zahlen dürften reichen.

60.35 vielleicht nicht, aber 65,4064 Hz ist genau C2 beim Kammerton A = 440Hz :laughing:

Es könnte ja sein das jemand den EQ so einstellen möchte das er die genaue Stimmung berücksichtigen möchte.

Oder nehmen wir mal an jemand möchte ein 50Hz Netzbrummen beseitigen das nahe beim Ton G mit 48,99 Hz befindet. Wäre es da nicht hilfreich die genauen Frequenzen zu kennen und sie setzen zu können beim EQ einstellen?

Dachte, ich wäre schon alleine damit… Hier ist auch alles soweit OK… :bulb:

.

Auf meinen Musiksystem hab ich auch noch Probleme.

Hab z.B. ein CB8.5.0 Projekt wo “eines Tages”, einfach so, kein Ton aus den Absynth rauskommt.
ich speichere chronologisch und behalte, die alten .cpr Dateien,
aber auch bei diesen Versionen kommt kein Ton mehr aus den Absynth.
Der Absynth spielt eine halbe sekunde, und dann ist er solange tot bis ich das .cpr neu lade, dann gehts wieder für eine halbe sekunde (was natürlich nicht viel bringt)…

Mit 7.5.4 hatte ich ähnliche Probleme, dass, aber auf ur vielen Spuren gleichzeitig, kein Ton mehr rauskam. Neu laden des projektes brachte da aber alle Spuren wieder zum klingen.


Ausserdem hab ich schon 2 projekte mit 8.5.0 kaputt gespeichert, vermute dass das an einen Plugin liegt. Hab hier gelesen dass das Lexicon PCM Bundle Probleme machen soll. Ich persönlich habe den WOW2 in verdacht (wenn der im Projekt ist muss ich immer einen Echtzeit-Export machen, sonst ist er stumm).


Hat jemand vl. schon das Problem mit den Absynth und fehlenden Ton schon mal gehabt?

CB 8.5 x64, win7 pro, RME Multiface II, Intel 5960x, DDR4 4x8GB, ASUS X99-Deluxe, GraKa: ASUS EAH6950 DCII/2DI4S/1GD5, SATA-SSDs: 256GB (Samsung SSD PM851[win7]), 120GB (OZC - Vertex 3), HDD: 2TB 64MBcache (WDC WD20EFRX); ICON-InSpire 8 G2, MINIBRUTE, ICON-QCON, BCR2000, BCF2000, padKontrol, Cyborg 3D USB; rewire.dll renamed; loopMIDI, Bidule, MIDIShaper, iLock2, jBridge…

Die Plugins die ich in Cubase verwende, stehen im Link, in der Signatur.


PS: Das bezieht sich Alles auf die C8.5 “0er Version” da ich noch keine Zeit hatte das Update aufzuspielen.


LG

Gerade getestet wie im Video gezeigt. Kein Problem.

Ja hallo erst mal…

Das updating auf 8.5.10 hat problemfrei geklappt.
Läuft bisher auch Alles soweit ich es bisher wahrnehmen konnte.

Aber mir fiel auf, dass bei mir bei den Cue-Sends der kleine Pre/Post Schalter
nicht mehr eingeblendet wird wenn man mit’m Mauszeiger über den Level- Regler overt.
Der Text Pre/Post Fader wird jedoch noch eingeblendet.
Is dat jetzt so gewollt liebe Steinberger?

Fiel das noch jemand auf?

Ich behelfe mir mit dem RechtsklickKontextMenu.

g.g23

Bei mir Funzt auch dies ohne problemos.

Ah okay. thx
Dann wird es irgendwie bei meinem
System liegen.