Cubase Pro 9 und Windows 10 Pro 1703

Hallo,
seit automatischem Update von 1607 auf 1703 startet Cubase nicht mehr.
Auch bei Aufruf HALion gleiches Problem.
Die anderen Programme starten problemlos.
Ausführen als Administrator oder bei Kompatibilitätsprobleme haben nichts
gebracht.
Bin dankbar für jeden Hinweis.
Radi

den eLicenser hast Du bereits neu oder nochmals in der aktuellsten Version ( July 4, 2017 ) installiert?
https://www.steinberg.net/de/company/technologies/elicenser.html

Eventuell muss man Programme wie Cubase zuerst deinstallieren und dann wieder neu installieren (Jedes mal System neu starten). Hierfür kann die Ursache in einer nicht richtig aktualisierten Registry liegen. Auch vorhandene Fremdprogramme sind möglich dass man sie neu installieren muss, da sich manchmal bei solchen Windows Update die von der Lizenzverwaltung von bestimmten Programmen (z.B. die von XLN, iLok, Waves) die Hardware ID als geändert ansehen. Diese Programme glauben deshalb sie seien jetzt auf einer anderen Hardware und fordern erneute Lizensierung oder Installation.

Hallo aaandima,

Danke für die Antwort.
eLicenser ist aktuell.

Werde Cubase Neuinstallieren.

Gruß
Radi

Hallo aaandima,
Dank Deinem Hinweis nochmal drüber nachgedacht.
Problem gelöst,
Lag am Yamaha USB Treiber.
Bei Fehlersuche Keyboard abgeklemmt, Treiber entfernt.
Cubase gestartet klappt.
Treiber neu installiert und Keyboard angeklemmt.
Cubase gestartet, klappt.
Wiedermal der Beweis dafür, dass man erst in Ruhe der Sache auf den Gund geht bevor man die Windmaschine anstellt.
Schönen Abend noch
Radi