Cubase räumt nicht auf

Hallo Musiker,

mein Cubase ist sehr ungezogen !!. Es räumt nicht auf, hinterlässt Unmengen an Schrott.
Was passiert ??
Ich spiele manchmal die Takes bis zu 50 x, bis es mir passt (mir passt oft etwas nicht), so auch beim letzten Projekt. Wenn ich fertig bin, werfe ich immer einen Blick in den Pool, entferne unbenutzte Medien und leere den Papierkorb. Danach sieht die Sache sauber aus.
Cubase meldet: Audiodateien 6, verwendet 6, Gesamtgröße 51MB

Leider nicht im Projektordner auf der Festplatte. Dort findet sich immer noch alles, was aufgenommen wurde, benutzt oder unbenutzt. Egal, ob ich “löschen” oder “Entfernen” wähle.
Im Ordner sind es 130 Dateien in 5 Ordnern, die Mehrzahl unter “Audio” und “images”

Übersehe ich da eine Funktion? Wie kann ich Cubase erziehen ?

Hast Du mehrere Projekte im selben Ordner?
sind noch Backup-Dateien mit dabei, die auf die nicht gelöschten Dateien verweisen?
Um wirklich allen Ballast abzuwerfen, könntest Du auch die Funktion “Backup des Projektes erstellen” verwenden und anschließend den Ursprungsordner löschen.