CUBASE STÜRZT BEIM BEENDEN AB MAC OSX

Hallo,
ich habe zwar unter “knowledgebase” folgenden Beitrag gefunden:
https://www.steinberg.net/de/support/knowledgebase_new/show_details/kb_show/cubase-crashes-on-quitting-the-application/kb_back/2020.html?tx_p77sbknowledgebase_pi1[product]=202

allerdings ist hier kein Lösungsweg für MAC User beschrieben.

Kann jemand helfen oder hat das selbe Problem unter OSX (10.7.5)?
Legt Cubase evtl. eine Datei mit Fehlermeldungen beim Absturz an, wo ich evtl. den Verursacher ausfindig machen kann?

bei mir stürzt es nur ab, wenn ich es beende, wenn ich noch ein projekt offen hab. wenn ich erst das projekt schließe, kurz warte und dann cubase beende, gibts keine fehler. was der verursacher ist, weiß ich nicht. aber irgendwie gibts diesen fehler schon seit cubase 4 oder 5 und ich hatte ihn sowohl eine zeitlang unter windows als auch jetzt unter mac

Hatte ich auch mal, gibt sich beim Mac nach 'ner Weile offenbar von selbst.

Hallo!
Wenn es nach eine Aktualisierung passiert empfehlt sich die Cubase Einstellungen zu löschen.
Erst Kopie von den wichtigsten machen,die man später noch gebrauchen kann.

Grüße

Hallo,
Einfach die User-Preferences von cubase löschen bzw. umbenennen, damit Cubase beim nächsten Neustart eine neue datei anlegt.
Du gehst auf deine Festplatte, dann auf User (sprich, du selbst bzw. deine Usereinstellungen), dann auf Libary, dann auf Preferences, und dann zum Cubase 6.5 oder Cubase 6 Ordner. Den einfach umbennen in z.B. Cubase 6 versteckt (das ist egal) Beim nächsten Neustart von Cubase legt Cubase dort eine neue datei an. alles was man aus der alten datei noch braucht wie, User-Einstellungen, Templets etc. einfach rüberziehen.
Danach sollte alles wieder funktionieren.

Es kann sein (bzw. es ist in der Regel so), dass ab 10.7. die User-Libary nicht mehr sichtbar ist. Man kann diese aber wieder dauerhaft wieder sichtbar machen. hier ist ein link dazu:

http://www.macgadget.de/News/2012/07/31/Tipp-Library-Ordner-in-Mac-OS-X-108-dauerhaft-sichtbar-machen