Darstellungsfehler bei Prolouge, Spector und Mystic

Hallo,

in Cubase Pro 9.01 unter Windows 10 werden auf meinem PC bei Prolouge, Spector und Mystic die “Max Voices” und “Pitchbend Range” nicht mehr angezeigt. Die Werte lassen sich zwar ändern, werden aber nicht mehr in den runden Flächen angezeigt. Kann das jemand nachvollziehen?
Cubase 9.jpg
Cubase 8_5.jpg

Jep, stimmt, hatte ich gestern spät Abends auch bemerkt, aber kaum Beachtung geschenkt :wink:

Ist auch auf dem Mac so.

Danke für’s überprüfen, ist jetzt als Bug eingestellt und freigegeben.

Erstmal Danke & gut so!

Wo macht man denn soetwas im deutschen Forum?

Oder gar nicht im Forum? :question:

Hallo, habe dieses Problem auch bei mir festgestellt. Es ist schon etwas lästig. Siehe mein hochgeladenes Bild. Gibt es schon eine Lösung mittlerweile dafür? Ansonsten kann ich mit den Instrumenten aber arbeiten.

Gruß + Danke
spector.jpg

Zusätzlich: Bei den 3 Synts arbeitet der Pan-Regler verkehrt herum, jedenfalls bei mir.

“Zusätzlich: Bei den 3 Synts arbeitet der Pan-Regler verkehrt herum, jedenfalls bei mir.”

Ja, das habe ich bei mir jetzt auch festgestellt. Wer weiß, was da noch verkehrt läuft. So geht ein verläßliches Arbeiten mit diesen Synts natürlich nicht.