Darstellungsfehler bei skalierbaren VST3 Plugins

Hallo Zusammen.
Ich habe ein Problem mit skalierbaren VST3- Plugins. Ich habe mal ein Zip. File mit Screencaptures mit dazugefügt.
Eine Beschreibung:

Der GUI-Background bleibt bei mir eine feste Größe. Ich kann innerhalb des Backgrounds die GUI-Oberfläche skalieren, dadurch verschwinden allerdings Bedienelemente, oder der Background ist kleiner als die Oberflächen-GUI wodurch schon Bedienelemente fehlen.

Nicht skalierbare VST3 u.a Cubase interne haben dieses Problem nicht. Dort wird alles so Dargestellt wie es sein sollte.

Scheinbar bin ich im Moment der einzig der ein solches Problem hat. Die gezeigten Plugins sind von HOFA. Das ist aber nur Representativ. Auch MeldaProduction und andere skalierbare Plugins zeigen bei mir ähnliche Effekte. Ich hatte mit beiden Herstellern schon Kontakt, aber leider kamen wir zu keinem Ergebnis. Seit Cubase 7 fällt mir das auf. Hat mich nicht weiter gestört, weil die VST2- Versionen einwandfrei Funktionieren. Nur Sidechain ist nicht machbar. Nun wurmt es mich aber schon, daß auch in Version 9 von Cubase das selbe passiert. Ich gehe mal von einem Fehler in meinem System aus. Kann mir von euch jemand helfen?

Danke für eure Zeit

Kraehenfuss

Hallo.
Ich nochmal.

Dateiupload zickt wohl, dann muß die Beschreibung erst mal reichen.

Sorry.

Kraehenfuss

Ich glaub man darf keine zip hochladen (vl. Endung umbenenn in *.mp3), und maximal 3 dateien pro post.
Wenn möglich bitte einfach 3 Bilder anhängen damit man auch mit den Handy begutachten kann, da das enzippen dort nicht so ohne weiteres geht…

Desweiteren, welches: OS, Prozessor, RAM, Grafikkarte, Soundkarte, Mainboard e.t.c… (umso wichtiger, da es ja vermutlich an Deinen System liegt)

vl. mal versuchen den GraKa-Treiber zu aktualisieren…

LG

IQ-EQVST3_fehlende_Elemente.JPG
IQ-ReverbVST3_GUI-Background_Elemente_fehlen.JPG
Danke an Loop Breaker für die erste Antwort und den Tipp.
Hab noch ein wenig herumprobiert. In Reaper und Samplitude werden VST3’s bei mir korrekt Dargestellt.
Anbei Bilder zum ansehen. Leider geben die nur sehr beschränkt den ganzen Effekt wieder, aber man kann sich es doch vorstellen, hoffe ich. Meine Screencaptures sind wohl zu groß zum Anhängen.

Meine Daten:

Win 10 Pro 64bit
i7-4770K CPU mit 3,5 GHz
32GB- Ram
Nvidia GT9800 GT (betagt mit letzten aktuellen Treiber 342.1)
Focusrite Scarlett 18i20 (Mk1)
Asus Z87-Deluxe

Also nicht das modernste aber sehr solide und zuverlässig. Die Grafikkarte wird demnächst ausgetauscht, allerdings nicht wegen den VST3 -Darstellungsfehler. Aber vielleicht hilft es da ja auch.




Gruß
Kraehenfuss

HI,

ich habe selber PlugIns von Melda und HOFA. Habe mit der Skalierung der PlugIns in 9 und vorherigen Cubase-Versionen keine Probleme.
Hast du vielleicht auf deinem System spezielle Grafik-Einstellungen? Fontgröße o.ä.?

Gruß Ruby

Spezielle Einstellungen was Lesbarkeit o.ä. angeht habe ich nicht gemacht. Auch die Monitoreinstellungen entsprechen den
empfohlenen. Grafikkarte ist soeben auch erneuert worden ( nicht zwingend wegen diesem Problem, hat aber daran auch nichts positiv geändert).

Gruß

Kraehenfuss

Hast Du schon versucht den Steinberg-Support (unter MySteinberg) zu kontaktieren?

und die üblichen Rituale:
Voreinstellungen zurücksetzen
Neuinstallation des Sequencers


LG

Hi.

Ja. Steinberg-Support ist kontaktiert. Noch keine Rückmeldung.

Voreinstellungen habe ich zurückgesetzt: keine Wirkung
Programm deinstalliert und neu Installiert: keine Wirkung
Neue Grafikkarte: keine Wirkung (zur allgemeinen Systemaktualisierung, nicht wegen diesem Problem)

Nur Cubase zeigt dieses Phänomen.

Samplitude Pro X3: Einwandfreie Darstellung
Reaper: Einwandfreie Darstellung (nur Demo zum checken)

Viele Grüße
Kraehenfuss

Bneutzt du irgendwelche Themes ?

Ich benutze die Standartoberfläche. Also alles in grau / blau.

Hallo Zusammen.

Ich habe die Lösung meines Problems gefunden.

Der Schuldige bei mir war die Automap-Software von Novation. Nach deinstallieren der Software (neues Masterkeyboard) waren alle skalierbaren VST3-Plugins voll funktionsfähig.

Liebe Grüße
Kraehenfuss