Dateiformat "moh.wav" - wer weiß was dazu?

Hallo,
ich habe von einem Kunden (soziale Einrichtung) den Auftrag bekommen, ein Audiofile für seine Telefonanlage als Hintergrundmusik zur Verfügung zu stellen. Mir wurde mitgeteilt, der zuständige Techniker möchte das Ganze gerne als “moh.wav”-Datei haben.

Nun bin ich schon ein paar Jahre auf dem digitalen Audio-Sektor unterwegs, aber von so einem Format habe ich noch nie was gehört… :open_mouth: Nach ersten Recherchen im www habe ich gelernt, dass “moh” wohl für “Music On Hold” steht, also mehr die Situation bezeichnet, in der die Musik gespielt wird (wie eine Warteschleife eben). Daneben scheint es das aber tatsächlich noch als richtiges Dateiformat zu geben.

Daher meine Frage(n):

  1. Kennt sich jemand damit aus und weiß, ob und wenn ja welche Vorgaben bezügl. der Parameter wie etwa Bitrate, Samplerate, Mono/Stereo (Telefonhörer sind ja eher selten stereo…) etc. es da gibt?

  2. Kann Cubase (oder WaveLab) so ein Dateiformat generieren? (Ich glaube ja eher nicht, hätte ich bestimmt schon gefunden…)

  3. Falls Cubase / WL das nicht können: Kennt jemand ein erschwingliches bzw. Freeware-Tool, das einem ein Wave-File in dieses Format umrechnet?

Vielen Dank im Voraus!