Dateipfad, Audio-Mixdown export Fenster

Hey Cubase Team,
ich wollte mal eine kleine Anmerkung zu dem Update von 9.5 auf 10 geben.

Das Fenster für den audio mixdown hat sich ja schon “gravierend” verändert.
einige Dinge sind dabei leider sehr unpraktisch für (zumindest meine) Arbeitsweise geworden.

  1. Bei ändern des Dateinamens der erzeugt werden soll springt das Schriftfeld plötzlich auf eine zentrierte anzeige des Namens, so das man bei langen Dateinamen nie die Stelle trifft die man haben wollte und nach dem umspringen auf zentriert man nochmal neu die Stelle zum umbenennen anwählen muss.
  2. der Dateipfad… in den älteren Versionen hat sich jedes Projekt selbst gemerkt wo man zu letzt exportiert hat, oder zumindest hat sich Cubase gemerkt wohin man beim letzten mal (egal welches Projekt) exportiert hat gemerkt.
    mit dem Update gibt es eine riesige liste an Pfaden die man irgendwann mal benutzt hat, klar die Liste kann man löschen ist aber für mich eher unpraktisch und ich würde diese gerne ausblenden. Die Funktion im Audio Ordner des Projektes zu speichern ist eine tolle Idee, würde sich diese auch umstellen lassen auf den Haupt-Projekt Ordner?
    Zur Zeit suche ich mich ständig durch meine Speicher Struktur um beim export den korrekten Projektonrder zu finden.

Würd mich freuen wenn Ihr euch dem ggf. annehmen könntet. evtl haben ja auch andere User ähnliche Ansichten ? :slight_smile:

Greeetz