Datenübernahme Nuendo->Cubase etwas zu komplex?

Hallo Schwarm,

Ich habe folgende Problemstellung. Mehrere Konzerte einer Tour mit Nuendo mitgeschnitten.
Danach die nlpr Datei des Konzerts “München” geöffnet. Damit ein komplettes Projekt erstellt.

Jetzt kommt der Punkt der mich verzweifeln lässt.

Ich möchte die Audio Spuren vom Konzert “Hannover” in der fertigen Projektdatei “München” öffnen. Das beinhaltet natürlich die darin enthaltenen Dynamics, Effekte, Gruppenspuren etc. Eben alles, was in Cubase erstellt wurde.Nur eben anstatt der Audio Spuren von München, mit denen von Hannover.
Nun möchte ich nicht, dass die Audiodaten von München in Hannover landen und umgekehrt. Viele Wege führen auch bei Cubase nach Rom, ich habe aber noch keinen Weg gefunden, mal “eben die Cubase Maske auf die Daten von Hannover setzen” und das sauber innerhalb des Projektes Hannover.

Wenn man nach dem Löschen der Audiospuren München, einfach die Spuren von Hannover sauber in Cubase ziehen könnte, und danach das Projekt speichern mit der Angabe eines anderen Projektordners (den von Hannover), so würden keine doppelten Audiospuren erzeugt werden, die man mühsam wieder aus dem Audio Ordner löschen muss.

Oder übersehe ich was? :astonished:

Ohne es getestet zu haben:
-Audiospuren München aus dem Projekt entfernen.
-Spurarchiv erstellen
-Spurarchiv ins Hannover Projekt importieren, und die entsprechenden Hannover Audiodaten passend verschieben.

Oder

-Audiodaten Hannover ins Projekt München importieren
-Audiodaten München entfernen
-„Backup des Projekts erstellen“ -> unbenutzte Dateien entfernen (oder so ähnlich)

Ich würde “Hannover” in Cubase öffnen, und die Dateinamen der Audiospuren eindeutig vergeben, so dass du eindeutig weisst welche Spur zu was gehört.
Dann würde ich Projekt München kopieren - und öffnen, die Audiodaten löschen - und die Dateien von Hannover aus einem Dateimanager einfach ins Projekt ziehen. Den gemeinsamen Startpunkt der Clips kannst du ja leicht festlegen. Dann von diesem Projekt ein Backup als “Hannover” anlegen - und damit arbeiten.