Dauercrashes nach Updateo 7.5.20.174

Hallo Cubaseuser und so.

Gestern habe ich auf Cubase 7.5.20.174 upgedatet und seit dann gibt es bei mir dauernd Crashes quasi aus heiterem Himmel.

Erst nachdem ich Cubase in den 32bit-Mode geschaltet habe funktioniert es wieder. Aber vorher war ich immer mit 64bit unterwegs. Und ja… Plug-Ins sollten auch auf dem neusten Stand sein und so.

Also ich habe nicht mehr Abstürze als vorher. Aber hin und wieder dieser “Schwerwiegender Fehler aufgetreten” nervt schon. Bei dem geht´s aber noch, weil ich speichern kann und dann Cubase neu starten.
Die anderen, wo Cubase zwar eine Fehlermeldung bringt, aber dann einfach schließt sind übler.

@Haetni

Crasht es auch beim Cubase Beenden?
Wenn ja dann ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass der Grund - wie so oft - ein Plugin ist.
Versuch mal eine Weile ausschließlich mit Steinberg Plugins zu arbeiten.
Also lass alle Dritthersteller Plugs gar nicht erst reinladen.
Entweder Plugin Ordner umbenennen oder bei Plugin-Information den Pfad rausschmeissen.
Sollte es dann immer noch crashen - hast du vermutlich eher ein Problem mit dem Betriebssystem oder dem RAM.

Dass es unter 32bit aber funktioniert spricht vielleicht auch dafür, dass du noch ältere 32bit Plugins hast, die du wahrscheinlich in der 64bit Version gebridget hast.
Da gibt es immer wieder Probleme.

Die beste Software für so etwas wäre jBridge.

PC:
http://jstuff.wordpress.com/jbridge/

MAC:
http://jstuff.wordpress.com/jbridgem/

Kann diese ganzen Probleme hier im Forum in keinster weise nachvollziehen. Was macht ihr mit euren Rechnern?
Und dieses JBridge hab ich auch noch nie benutzen müssen. Das 64bit Cubase lief bei uns eigentlich auch mit den meisten 32bit Plugins recht stabil.
Inzwischen sind bei uns aber alle Plugins nur noch in der 64bit-Version am laufen.

Wenn unbedingt noch 32bit Plugins laufen müssen, dann lieber die 32bit Cubase-Version nebenbei installieren.

LG
HBB

Viele der ganz alten Pluggies laufen einfach nicht auf 64bit. Ist eben so.

Und mancher User möchte eben auf ein paar lieb gewordene Schätzchen einfach nicht
verzichten. Und darum JBridge.