Die Macht des Audio Editors (Video)

Erst…
kürzlich wurde mir durch dieses Video wieder bewusst, wie gut wir es in Teilbereichen doch eigentlich haben.
Trotz unserer nie enden wollenden Meckerei, ewigen Wunschlisten, sporadischen Bugreports, usw. :wink:

Gab da im Filmchen sogar einige Dinge, die ich als ewiger Cubaser noch nicht mal kannte. (Oha!)

https://www.youtube.com/watch?v=z6IJi_Knfns

Nur mal so am Rande aus Jux gepostet - wer Lust und Zeit hat sich das anzuschauen, soll´s halt gern tun.

Gruss zum Osterfeste!
Central.

Easter Egg / versteckte Geheimnachricht: (mit Maus drüberfahren!)

P.S: aber Multi-Warp direkt im Arrange, sowie ein deutlich erweitertes Vari Audio, das wollen wir trotzdem bald gern mal in Cubase sehen.

:smiley: Kommt mir irgendwie bekannt vor …


SonicVison sind Klasse gemacht! Vom Produzentrum gibt es aber auch sehr gut erklärte Filme.

P.S.: substantives Meckern ist wesentlicher Bestandteil des Besserwerdens :mrgreen:

Frohe Ostern

Dito! :sunglasses:

Man weiß eben immer nur fast alles oder vergisst’s wieder, wenn man für einige Funktionen nur selten Verwendung hat. Jetzt weiß ich endlich, dass man die VariAudio-Micropitch-Neige-Anker (was’n Wort!) auch löschen kann :laughing: und erinnere mich daran, dass es sinnvoll ist, überall in Cubase auch mal mit den möglichen Kombis aus Ctrl/Shift/Alt wild herumzuclicken, um unsichtbare Sachen zu bewerkstelligen… :mrgreen:

interessant dieses kurze vergleichsvideo zu pro tools. http://youtu.be/auXDVUGc8VY und ja, cubase braucht endlich diese random funktion beim einzeichnen von automationskurven… und natürlich auch eine invert funktion dafür.