Direct Offline Processing arbeitet nicht

Hallo,

ich habe ein Problem mit den Spuren der Multichannel-Dateien vom CANTAR X3.

Nach dem Import (z. B. über den Field Recorder Audio Import) kann ich grundsätzlich nur den ersten Kanal mit DOP bearbeiten. Bei allen andern Kanälen findet überhaupt keine Bearbeitung statt und beim Klick auf den Preview-Button sind z. B. Änderungen im EQ nicht hörbar. Es sei denn, ich verwende ein Stereo Plugin! - Dann funktioniert es. Leider ist das aber noch nicht die Lösung. Denn z. B. iZotope RX Connect arbeitet sozusagen als mono-Plugin. Also kann ich den RX nicht nutzen.

Habt ihr irgend einen Anhaltspunkt, was da im Argen liegen könnte?

Nuendo 11.0.20 Windows 10.

Viele Grüße
Matteo

vom RX sollte es doh auch eine Stereo Version geben, der kann doch auch Stereo Dateien bearbeiten…

naja… wenn das Plug-In nur Mono kann, dann… könnte es sein das die Bearbeitung auch nur Mono ist…

Geht es denn mit anderen Plug-Ins so wie es soll?

Sorry, ich habe mich ungenau ausgedrückt. Ich meinte den RX Connect.
Nein, andere Plugins funktionieren auch nicht wie erwartet. Und das passiert auch nur mit diesen Multichannel-Dateien vom CANTAR X3.