Dorico 5 - positive experiences

I have reworked the “playback” of a (one record page long) Dorico 4 project in D5 and would like to convey a few positive experiences:

Stage and space templates and pitch contour emphasis - well dosed bull’s eye - I feel very effective right away - the dynamics signs in the text melt in the May sun!

When stopping and starting playback between and during editing, Dorico now always plays the correct volume of all instruments for me immediately - this enables rapid adjustment of the dynamics - very pleasing.

Tempo editing, especially with the line tool, is reliable and sufficiently fast - professional. Likewise, the dynamic editing, also with the help of the multiple input, now satisfied me very much.

It has brought joy. Keep it up - hang in there!
Greetings
Bertram


Ich habe das “Playback” eines (eine Schallplattenseite langen) Dorico 4-Projektes in D5 überarbeitet und möchte ein paar positive Erfahrungen übermitteln:

Bühnen- und Raumvorlagen und Tonhöhenkontur-Betonung - wohl dosierter Volltreffer - empfinde ich auf Anhieb sehr wirkungsvoll - die Dynamikzeichen im Text schmelzen in der Maisonne!

Beim Stoppen und Starten der Wiedergabe zwischen und während der Bearbeitung spielt Dorico jetzt bei mir immer sofort die richtige Lautstärke von allen Instrumenten - dies ermöglicht zügiges Einstellen der Dynamik - sehr erfreulich.

Die Tempo-Bearbeitung vor allem mit dem Linienwerkzeug geht zuverlässig und ausreichend zügig - professionell. Ebenso die Dynamik-Bearbeitung auch mit Hilfe der Mehrfach-Eingabe stellte mich nunmehr sehr zufrieden.

Es hat Freude gebracht. Weiter so - haltet durch!
Grüße
Bertram

3 Likes