Editing-Unterschiede Cubase Pro 8 -> Nueondo 5.5

Hallo,

ich habe ein komplexes Projekt, das von einem Kollegen mit seiner Version von Nuendo 5.5 aufgenommen wurde.

Es geht nun bald ans Editieren und ich werde viel Gebrauch von Comping (insbesondere mit Gruppen) machen. (Es handelt sich um eine Bigband-Aufnahme mit etwa 32 Spuren und Gruppierungen nach Trompeten, Posaunen, Saxophonen, Rhythmusgruppe)

Es stellt sich nun die Frage, ob sich die Funktionen in diesem Bereich so weiterentwickelt haben, dass es sich lohnt, dass ich mir eine aktuelle Version von Cubase zum Schneiden kaufe, oder es diesbezüglich keine Vorteile gibt und ich auf seinem Rechner mit der vorhandenen Nuendo-Version schneide.

Vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich.
Danke!

Viele Grüße -
Andreas